So sieht Taylor Swifts Cornelia Street Apartment von innen aus

28 August 2019
Weil jeder New Yorker eben einen Innenpool braucht.
Alles klar, Lovers! Mittlerweile dürften wir uns alle Taylor Swifts siebtes Studioalbum mehrfach reingezogen haben. An Tag fünf nach der Veröffentlichung von Taylors neuer Platte, haben wir spannende Neuigkeiten für Euch: Es sind Fotos von Taylors früherem Apartment in der Cornelia Street aufgetaucht, die wir uns jetzt online angucken können. Die Bude ist mindestens genauso romantisch und charmant wie es der gleichnamige Song auf ihrem Album.
>>> Darum will Taylor Swift ihre ersten fünf Studioalben neu aufnehmen

StreetEasy zufolge hat das Einfamilienhaus fünf Schlafzimmer und fünf Badezimmer zu bieten. Wenn sich jetzt jemand fragen sollte, warum Taylor so viel Platz für sich und ihre Katzen braucht, sollten wir uns daran erinnern, dass Taylor gerne Partys in ihrem Zuhause feiert und jede Menge berühmte Freunde hat, die gerne zu Besuch kommen. Dafür hat es in der mehr als 500 Quadratmeter großen Immobilie auf jeden Fall genug Platz. Zusätzlich besitzt das Apartment eine private Garage, zwei Terrassen, drei Kamine, eine Dachterrasse und einen Innenpool.

In New Yorks West Village muss man für so eine Immobilie richtig tief in die Tasche greifen. Der Immobilien-Webseite zufolge wurde das Apartment zuletzt für 39.500 Dollar im Monat vermietet. Die Bilder, die Ihr Euch auf der Webseite von StreetEasy reinziehen könne, zeigen, dass sich die Investition wirklich lohnt, wenn man das nötige Kleingeld übrig hat.

Falls Ihr dieses Apartment eines Tages mieten solltet, dürft Ihr aber eines nicht vergessen: Wenn Taylors Herz gebrochen wird, wird sie nie wieder durch die Cornelia Street laufen, wie sie in ihrem Song verrät.

Taylor Swift - You Need To Calm Down

Neueste News

Shawn Mendes und Camila Cabello knutschen auf Instagram für ihre Hater

Stars & Celebrities

Dardan, Nimi und Ebow sind in der neuen Folge von "Yo! MTV Raps" am Start

Film & TV

Jennifer Lopez tanzt in diesem Clip durch 30 Jahre Popgeschichte

Stars & Celebrities

Lana Del Rey covert Ariana Grandes "Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored"

Musik & Events

Cara Delevingne und Ashley Benson knutschen zum ersten Mal öffentlich

Stars & Celebrities

Hat Dylan Sprouse' Freundin Barbara Palvin gerade Justin Bieber gedisst?

Stars & Celebrities

The Weeknd trägt jetzt einen Schnurrbart und ist kaum wiederzuerkennen

Stars & Celebrities

Kopfschuss: A$AP Rockys schwedischer Anwalt wurde Opfer einer gezielten Attacke

Stars & Celebrities