Die Business Ideen der Stars - Jay-Zs Streaming Dienst ist nur eine unter vielen

30 März 2015
Jay-Z hat eigentlich schon alles erreicht: Steinreich, Superstar und in Beyoncé definitiv eine der heißeste und coolsten Frauen dieses Planeten. Aber das reicht ihm wohl nicht. Gerade wurde bekannt, dass er den Streaming Dienst Tidal gekauft hat und damit Spotify gehörig Konkurrenz machen will. Nachdem schon Taylor Swift im letzten Jahr ihre Musik von Spotify nahm und Tidal durch eine Monatsgebühr von 20 Dollar eine höhere Gage verspricht, supporten aktuell eine Menge Stars den Vorschub von Jay.
>>> Happy Fragrance Day - Die Parfüms der Stars!
Doch damit ist er nicht der einzige, der nicht wie der Schuster bei seinen Leisten bleibt: Dr. Dres Beats Kopfhörer war das vielleicht lukrativste Nebengeschäft der letzten Jahre. Auch Lady Gaga, Justin Timberlake oder Gwen Stefani haben mehrere heiße Eisen im Feuer. Wer in was investiert, erfahrt Ihr in der Galerie.

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities