"Licorice Pizza": Alana von HAIM wird jetzt zum Filmstar

Alana Haim übernimmt die Hauptrolle im neuesten Film von Paul Thomas Anderson - hier ist der erste Trailer.

Im Jahr 2016 begann HAIM eine äußerst fruchtbare Zusammenarbeit mit dem renommierten Filmemacher Paul Thomas Anderson, die mit einem Live-Studio-Video für ihren Song "Right Now" begann, das im folgenden Jahr veröffentlicht wurde. In den darauffolgenden Monaten führte Anderson bei mehreren Haim-Projekten Regie, darunter das wunderbar choreografierte Musikvideo zu "Little of Your Love", eine Live-Performance von "Night So Long", die im Greek Theatre in Los Angeles gefilmt wurde, und eine Kurzfilm über die Entstehung ihres zweiten Albums "Something to Tell You" mit dem Titel "Valentine". Diese Partnerschaft war so großartig, dass die Schwestern Danielle, Este und Alana Paul Thomas Anderson auch für die beeindruckenden Visuals ihres 2020 erschienenen Albums "Women in Music Pt. III" engagierten.



>>> Das Chaos geht weiter: Die zweite Staffel von "Tiger King" steht in den Startlöchern


Zum Glück gibt es keine Anzeichen für ein Ende dieser Zusammenarbeit, wie der Trailer zu Andersons neuestem Spielfilm zeigt. Der Film heißt "Licorice Pizza" und es spielt keine Geringere als Alana Haim die Hauptrolle. Sie ist an der Seite von Cooper Hoffman, dem Sohn des verstorbenen Schauspielers Philip Seymour Hoffman, zu sehen. Das Ergebnis sieht einfach bezaubernd aus.







Neben Alana und Cooper sind Bradley Cooper, Maya Rudolph, Sean Penn, Tom Waits und Benny Safdie im Film zu sehen. An einer Stelle im Trailer, etwa bei Minute 01:18, fragt Alanas Figur eine andere Person, die ihrer Schwester Danielle verdammt ähnlich sieht: "Findest du es komisch, dass ich die ganze Zeit mit Gary und seinen Freunden rumhänge?". Das bedeutet, es könnte sein, dass wir mindestens zwei Drittel von Haim in diesem Film zu sehen bekommen.



Lakritzpizza (engl.: licorice pizza) als echtes Essen klingt irgendwie eklig. Aber "Licorice Pizza" als Film sieht ziemlich gut aus!