Rita Ora muss ihre Stimme schonen

12 November 2012
Was Stars nicht so alles für ihren Erfolg tun... Rita Ora muss in Zukunft auf ihre Lieblingssauce verzichten: Tabascosauce ist einfach zu scharf für ihre Stimme. Also verordnete ihr ihr Arzt kurzerhand ein Tabascosaucenverbot, damit ihre Stimmbänder stets in bester Verfassung sind. Dazu sagte Rita dem 'Daily Star':
'Mein Arzt hat mir gesagt, dass Tabasco schlecht für meine Stimme ist, also kann ich es nicht mehr essen – aber ich liebe es doch so. Die Leitung von Tabasco hat mir sogar eine Flasche mit meinem Namen drauf geschickt. Innerhalb einer Stunde wurde mein Team mit Mails bombardiert, um mich davon fern zu halten.'

Neueste News

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities