Drama am Set von "The Walking Dead": Darsteller stirbt bei den Dreharbeiten

17 Juli 2017
Die Dreharbeiten zur 8. Staffel der Erfolgsserie ''The Walking Dead'' werden gerade von einem dramatischen Unfall überschattet. Denn beim Proben einer Kampszene stürzte der Stuntman John Bernecker ganze sieben Meter in die Tiefe und verfehlte dabei die Sicherheitsmatte um nur wenige Zentimeter. Nach nur wenigen Stunden starb er im Krankenhaus aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen.
Eigentlich waren solche Kampfszenen für den erfahrenen Stuntman, der auch für ''Get Out'', ''Fast & Furious 8'', ''22 Jump Street'' und ''Die Tribute von Panem: Mockingjay – Teil 2'' drehte, absolute Routine. Doch bei den Proben verlor er das Gleichgewicht und stürzte daraufhin in den Tod. Zwar wurde er umgehend auf die Intensivstation des Atlanta Medical Centers eingeliefert, doch die Verletzungen am Kopf waren so schwerwiegend, das für ihn jede Hilfe zu spät kam.
Kategorie:

Neueste News

Wieso Wiz Khalifa es komisch findet, wenn Hetero-Männer in eine Banane beißen

Stars & Celebrities

Vom Flüchtling zum Superstar: M.I.As neue Doku "Matangi Maya M.I.A."

Musik & Events

Video: Das steckt hinter dem neuen Trend aus Finnland "Päntsdrunk"

Lifestyle & Stories

Geschwisterliebe: So lustig verarschen sich Cole und Dylan Sprouse auf Twitter

Stars & Celebrities

Awww, Joe Jonas und Sophie Turner lassen sich die wohl niedlichsten Pärchentattoos stechen

Stars & Celebrities

Cardi Bs Ehemann Offset wegen Drogen- und Waffenbesitz verhaftet

Stars & Celebrities

Hier werden Justin und Hailey von Fans beim Knutschen gestört und so reagieren sie

Stars & Celebrities

Kid Cudi über "Reborn" und eine Therapie, die er wegen Selbstmordgedanken besuchte

Musik & Events