Jay-Z: Nachbarschaftshilfe nach Hurrikan Sandy

7 November 2012
Momentan wird Jay-Z von seinen Nachbarn als Held gefeiert – immerhin sorgte der 44-Jährige dafür, dass das Gebäude im New Yorker Stadtteil TriBeCa, in dem er mit Frau und Tochter lebt, wieder mit Strom versorgt wurde. Vorübergehend musste der Rapper mit seiner Frau Beyoncé und Töchterchen Blue Ivy dann aber doch das Sieben- Millionen-Dollar Luxus Loft räumen und in einem Hotel Zuflucht suchen. Und dann stärkte er laut femalefirst.co.uk auch noch US-Präsident Barack Obama den Rücken: Zusammen mit anderen Stars performte er am Montag in Ohio bei einer Wahlkampfveranstaltung. Im Gegenzug gab's Erziehungstipps vom Präsidenten höchst persönlich.

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities