Kanye West hat sich 60.000 Stimmen bei der US-Wahl erkämpft

6 November 2020
Ob sich Kanye darüber wirklich freut?!
Während wir mit angehaltenem Atem auf die finalen Ergebnisse der US-Wahlen 2020 warten, lenken wir uns ab, indem wir einen Blick darauf werfen, wie viele Stimmen Kanye West, der bereits im Juli angekündigt hatte, als unabhängiger Kandidat anzutreten, nun tatsächlich erreicht hat.

>>> Kanye West hat Kim Kardashian ein Hologramm ihres verstorbenen Vaters geschenkt

Kanye hat Berichten zufolge 60.000 Stimmen erhalten. Das ist nicht viel, wenn man bedenkt, dass die Bevölkerung der USA weit über 300 Millionen liegt. Aber 60.000 Stimmen in 12 Staaten ist eigentlich immer noch ziemlich absurd, wenn man bedenkt, dass es sich um einen "Kandidaten" handelt, der:

a) twitterte: "Heute stimme ich zum ersten Mal in meinem Leben für den Präsidenten der Vereinigten Staaten und zwar für jemanden, dem ich wirklich vertraue ... mich." Ein Eingeständnis, das diese Wahl das erste Mal in seinem Leben war, dass er gewählt hat.



b) in Wyoming für sich selbst wählte (nicht in einem der 12 Staaten, die seinen Namen auf dem Wahlzettel hatten), indem er seinen Namen auf den Wahlzettel kritzelte.

c) twitterte "WELP", nachdem ihm klar wurde, dass er verloren hatte. Ja, "WELP", das er später löschte und durch "KANYE 2024" neben einer Silhouette von sich selbst ersetzte.



Während Ehefrau Kim Kardashian West nicht bestätigte, ob sie für ihn gestimmt hat oder nicht, besteht eine gute Chance, dass sie es nicht gemacht hat, da ihr diese Woche ein Twitter-Post von Kid Cudi gefiel, der sagte, er sei pro-Biden. Sie erwähnte auch nicht den Namen ihres Mannes in einem "I Voted"-Post.



Während viele Amerikaner die ganze "Kanye For President"-Situation ziemlich lächerlich fanden, waren andere nicht gerade begeistert. Die Stimmen für Kanye bedeuteten, dass dem engen Rennen zwischen dem republikanischen Kandidaten Donald Trump und dem demokratischen Kandidaten Joe Biden wertvolle Stimmen weggenommen wurden. Jennifer Aniston schrieb auf Instagram: "Es ist nicht lustig, für Kanye zu stimmen ... Bitte seid verantwortungsbewusst."

Wir stimmen dafür, dass sich Kanye jetzt erst mal wieder auf seine musikalische Karriere konzentriert.

Kanye West - I Love It (feat. Adele Givens)

Neueste News

The Weeknd releast einen "Blinding Lights“ Remix mit Rosalía

Musik & Events

Billie Eilish hat ihre "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Welttournee abgesagt

Musik & Events

Hört hier Taylor Swifts neu aufgenommene Version von "Love Story"

Musik & Events

MTV Weekend Special: Grinch Weekend - Summer Hits

Musik & Events

Justin Bieber verrät, wann er und Hailey bereit für ein Baby sein werden

Stars & Celebrities

Neue Liebe?! Rihanna soll angeblich A$AP Rocky daten

Stars & Celebrities

Travis Scott soll mit seinem Fortnite-Event 20 Millionen Dollar verdient haben

Stars & Celebrities

Sophie Turner und Joe Jonas sollen bereits ein zweites Baby planen

Stars & Celebrities