Ausraster: Lil Xan zückt Pistole, nachdem er auf Tupac angesprochen wird

11 Juni 2019
Nachdem Lil Xan Tupacs Musik im vergangenen Jahr ganz locker als "langweilig" beschrieb, reagierte er jetzt nicht mehr so entspannt, als er darauf angesprochen wurde.
Im Interview mit dem Team des "Revolt" Festivals gestand US-Rapper Lil Xan im Februar 2018, dass er die Musik von Raplegende Tupac "langweilig" finden würde. Gerade einmal zwei von neun Punkten hatte er im Ranking für den ermordeten Musiker übrig. Ein gefundenes Fressen für viele Tupac Fans, die die Meinung anderer nicht akzeptieren können:
Der Kameramann des folgenden Streifens konnte scheinbar auch 16 Monate später noch nicht verstehen, warum dem tätowierten Jungen die Tracks von Shakur nicht gefallen und stellte Lil Xan an einer Tankstelle zur Rede. Mit dem filmenden Handy in der Hand begrüßte der Hobby-Paparazzo den 22-Jährigen und fragte, "warum er Scheiße über die Legende 2Pac" verbreiten würde. Nur einen Moment später nannte er seinen "Homie" Xan auch schon eine "Bitch". Das konnte sich der Rapper natürlich nicht gefallen lassen und reagierte übermäßig aggressiv:
"Was zur Hölle willst du von mir? Verpiss dich, Ni**a!", schreit Lil Xan in dem Clip, bevor er eine Schusswaffe zieht und sich fluchend und mit der Pistole fuchtelnd wieder in Richtung Beifahrersitz bewegt. Die Freundin des Rappers, Annie Smith, mischt sich mit den Worten ein: "Du hast den Streit angefangen!"
Abgefeuert hat Xan die Waffe zum Glück nicht, mit Konsequenzen muss er wahrscheinlich dennoch rechnen. Denn der provokante Kameramann ging mit dem Beweismaterial ohne Umwege zum Los Angeles Police Department und erstattete Anzeige. "Die Medien werden versuchen, die ganze Geschichte, die sich an der Tankstelle abgespielt hat, zu verdrehen", schrieb Xan nur wenig später in einer Instagram Story und fügte hinzu, dass er "aus Notwehr" gehandelt habe und "sich nur bei einem Angriff verteidigen wollte".

Lil Xan & Charli XCX - Moonlight

Neueste News

Zayn Malik und Gigi Hadid haben ihre Beziehung auf Instagram bestätigt

News

Billie Eilish hat ihren James Bond Titelsong "No Time To Die" veröffentlicht

Musik & Events

Gewinnt Tickets für die "Wear Your Crown" Tour von Oh Wonder

Musik & Events

Camila Cabello ist in ihrem neuen Video zu "My Oh My" eine echte Heldin

Musik & Events

Fans sollten sich um den dritten Teil von "To All The Boys" Sorgen machen

Film & TV

Selena Gomez gibt uns eine winzig Vorschau auf Ihre kommende Beauty-Linie

Stars & Celebrities

BTS präsentieren die Konzeptfotos ihres neuen Albums "MAP OF THE SOUL: 7"

Stars & Celebrities

Noah Centineo spricht über seinen Drogenmissbrauch

Stars & Celebrities