Lil Nas X erzählt von seinem Ex-Freund und Ihr kennt ihn alle

Ist Liebe im Job wirklich eine gute Idee?

Eigentlich ist Lil Nas X was sein Privatleben – und besonders sein Liebesleben – angeht eher nicht so von der gesprächigen Sorte. Verständlich, denn Privates soll auch privat bleiben. Deshalb kam es doch ein wenig überraschend, dass er im Interview mit SiriusXM jetzt über seinen Ex-Freund gesprochen hat und plötzlich macht so einiges Sinn.



>>> Lil Nas X Cover zu „Jolene" müsst Ihr gehört haben



Denn der Ex ist Yai Ariza, der im Musikvideo zu „That's What I Want" Lil Nas' Freund spielte, einen kurzen Aufritt im Video zu „Industry Baby" hatte und Lil Nas On-Stage bei den BET Awards küsste. Die Beziehung ging auseinander, weil sich Lil Nas auf seine Karriere fokussieren wollte. Böses Blut herrscht aber trotzdem nicht: „Wir haben uns gedatet und uns nicht im Streit getrennt. Wer weiß, vielleicht kommen wir nochmal zusammen. Wenn es so sein soll, dann wird es in der Zukunft passieren. Das Leben ist lang."

Lil Nas X hat sich während des Pride Month 2019 als homosexuell geoutet und erinnert sich noch gut an den Moment: „Das war ein schwerer Monat für mich. Ich wusste, dass ich einige Fans verlieren werde, aber auch, dass mich einige unterstützen würden. Diese Last loszuwerden hat mir auch Kreativ geholfen und ich bin zu einer Stimme von Vielen geworden. Es ist eine Reise und hat nicht nur etwas mit catchy Songs zu tun."