Seine Sunday Services haben Kanye West das Leben gerettet

2 Januar 2020
Für Kanye ist Gospel eine Alternative zu Drogen und Pornografie.
Am vergangenen Wochenende ist Kanye Wests Sunday Service Event ein Jahr alt geworden. Dieses Jubiläum hat der Rapper in einer Obdachlosenunterkunft gefeiert. Zusammen mit seinem Sunday Service Chor besuchte Kanye die Union Rescue Mission in Los Angeles.

>>> Selena Gomez brachte Taylor Swift mit ihrem neuen Album zum Weinen

Während seiner Predigt in der Obdachlosenunterkunft sprach Kanye verschiedene Themen an. Dabei berichtete er auch, wie die Sunday Service Events sein Leben gerettet haben. Für Kanye ist Gospel eine Alternative zu Drogen und Pornografie:

"Leute sagen oft: 'Danke dir Ye für den Sunday Service.' Ich sage, danke Gott. Diese Sache hat mein Leben gerettet. Diese Sache war eine Alternative zu Opioiden. Diese Sache war eine Alternative zu Pornografie."

Kanye versuchte außerdem die Menschen mit seiner Rede zu Motivieren, um etwas gegen Obdachlosigkeit zu tun:

"Wir können eine Lösung finden, eine weltweite Lösung."

Hier könnt Ihr Euch einen Ausschnitt von Kanyes Rede ansehen:

Kanye West - I Love It (feat. Adele Givens)

Neueste News

Cody Simpson spricht über sein bestes Stück und Babys mit Miley Cyrus

Stars & Celebrities

Justin Biebers Schnurrbart ist zurück und spaltet seine Fans

Stars & Celebrities

Der Trailer zu Taylor Swifts Dokumentation "Miss Americana" ist da

Film & TV

Juice WRLD: Die Todesursache ist endlich geklärt

Stars & Celebrities

Harry Styles hat einen Doppelgänger bei Starbucks

Stars & Celebrities

Miley Cyrus verwandelt sich in ihre Patentante Dolly Parton

Stars & Celebrities

Nipsey Hussle bekommt ein Tribut bei den 2020 Grammys Awards

Musik & Events

Es ist offiziell: Adele veröffentlicht in diesem Jahr neue Musik

Musik & Events