Rihanna: Jay-Z droht angeblich mit Rauswurf

Rihanna soll auf Drängen ihrer Bekannten und ihres Förderers Jay-Z schleunigst eine Therapie beginnen. Nachdem sie ihren England-Aufenthalt abgesagt hatte und immer wieder wild feiernd auf Partys beobachtet wurde, platzte dem 42-Jährigen jetzt der Kragen. Unter Berufung auf das 'Closer'-Magazin berichtete die Zeitschrift 'Daily Mail':
>> Rihannas beste Clips!
'Jay-Z ging an die Decke als er es herausfand und sagte zu Rihanna: 'Mach sofort einen Entzug oder ich werde dich beim Label rauswerfen'.[…]'
>> Holt Euch jetzt die Videographie von Jay-Z.
Außerdem wurde vermutet, dass die 24-Jährige unter einer Persönlichkeitsstörung leidet und deswegen ständig via Twitter und Co. um Aufmerksamkeit bettelt.