Emila Clarke verrät, wie Daenerys ihr das Leben gerettet hat

10 Juni 2019
Nach einer gefährlichen Gehirn-Operation war es ihr “Game of Thrones”-Charakter, der sie wieder zurück ins Leben holte.
Anfang des Jahres sorgte Emilia Clarke für eine Schockmeldung, indem sie enthüllte, dass sie während den Dreharbeiten zu den ersten Staffeln von „Game of Thrones" an zwei Gehirn-Aneurysmen litt. Die Ärzte diagnostizierten ihr damals einen lebensbedrohlichen Schlaganfall, denn eines der Aneurysmen war bereits gerissen, doch zum Glück kam es nicht so weit. Denn Emilia ließ sich am Hirn operieren, was natürlich auch mit so einigen Risiken verbunden ist.

>>> Das machen Emilia Clarke, Kit Harington & Co. nach dem Ende von „Game of Thrones"

In einem bewegenden Interview mit Variety sprach Emilia jetzt nochmal über die wohl schlimmste Zeit in ihrem Leben und verriet, dass es ihr „Game of Thrones"-Alter Ego Daenerys war, der ihr Kraft gegeben und letztlich das Leben gerettet hat:
„Ich sage immer, dass Daernerys mir das Leben gerettet hat. Es macht schon etwas mit dir, wenn du eine Gehirn-Operation hinter dir hast. Jede Staffel habe ich immer mehr gegeben, weil es am Ende wirklich um Leben und Tod ging […] Dadurch, dass sie mich gerettet hat, habe ich diese unglaubliche Kraft gespürt und konnte nichts anderes mehr sehen. Ich habe nur noch sie und die Show gesehen […]. Es hat mir ermöglicht, an nichts schlimmeres zu denken als jeden Tag ans Set zu gehen und ausgedachte Fremdsprachen zu lernen."
Heute geht es Emilia wieder besser und sie muss nicht mehr um ihr Leben fürchten. Deshalb unterstützt sie sich auch die Wohltätigkeitsorganisiation SameYou, die sich für Menschen engagieren, die bereits eine Hirnverletzung erlitten haben.

Neueste News

Weil wir ihn alle lieben: Wird Keanu Reeves bald Teil des Marvel-Universums?

Film & TV

Der Beef geht weiter: Nicki Minaj hat Miley Cyrus in ihrer Radio-Show krass beleidigt

Stars & Celebrities

Mit der App "Cameo" könnt Ihr jetzt Videobotschaften von Celebs kaufen

Stars & Celebrities

8 Set-Geheimnisse aus Harry Potter, die Euch faszinieren werden

Film & TV

Tom Felton sagt, Harry Potter war eigentlich in Draco Malfoy verliebt

Stars & Celebrities

Endlich! One Directions Louis Tomlinson will 2020 auf Tour gehen

Stars & Celebrities

Shawn Mendes und Camila Cabello: So heiß wird ihr neues Musikvideo

Stars & Celebrities

Billie Eilish will nicht das "neue Gesicht der Popmusik" genannt werden

Stars & Celebrities