Michelle Williams leidet an Depressionen

21 Januar 2013
Schon seit vielen Jahren leidet die Sängerin an Depressionen. Mit ihrem öffentlichen Geständnis möchte Michelle Williams von Destiny's Child andere Menschen zu einer Therapie ermutigen. Dank einer Therapie, Übungen und positivem Denken hat Michelle wieder ins Leben zurückgefunden. Contactmusic.com zufolge sagte sie:
'Geh und hol dir professionelle Hilfe [...]. Es ist ok etwas durchzumachen. Depressionen sind nicht ok, aber es ist ok sich Hilfe zu holen.'
Über ihre Probleme zu singen hat ihr besonders geholfen, ihre Songs werden nun auf einem christlichen Pop-Album erscheinen.

Neueste News

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities