Video: Von Camila Cabello bis Ed Sheeran - das waren die besten Looks der Brit Awards 2018

22 Februar 2018
Dua Lipa und Stormzy wurden als beste britische Künstler ausgezeichnet.
Wenn ein wichtiger Musikpreis verliehen wird, holen die Stars natürlich ihre besten Fummel aus dem Schrank. Wir zeigen Euch, welche Promis die besten Outfits auf dem roten Teppich der Brit Awards 2018 getragen haben. Natürlich haben sich auch die Abräumer des Abends, Dua Lipa und Stormzy, richtig in Schale geworfen.

Die 10 besten Looks der Brit Awards 2018

Gestern Abend wurden in London die Brit Awards 2018 verliehen. Natürlich waren etliche Stars scharf auf den englischen Musikpreis. Aber nur wenige durften wirklich einen mit nach Hause nehmen. Dua Lipa und Stormzy waren auf jeden Fall die Gewinner des Abends, denn die beiden Musiker wurden als die besten britischen Solokünstler ausgezeichnet.

Ed Sheeran, der viermal nominiert war, ging bei der Preisverleihung leider leer aus. Trotzdem hat der Sänger es geschafft, ordentlich für Aufregung zu sorgen. Denn auf dem roten Teppich sah man einen verdächtigen Ring am Finger des Stars. Hat Ed Sheeran wirklich heimlich geheiratet? Zumindest hat Ed diese Gerüchte mit seinem Red Carpet Auftritt ordentlich angeheizt.

Kendrick Lamar und Lorde durfte sich über den Preis als bester internationaler Solokünstler freuen und Harry Styles' Clip zu "Sign of the Times" wurde als bestens Video ausgezeichnet. Ist aber auch ein verdammt guter Clip.

Harry Styles - Sign of the Times

Neueste News

Timothée Chalamet hatte Angst vor einem Dinner mit Kanye West und Co.

Stars & Celebrities

Darum küsst Camila Cabello Shawn Mendes nicht auf der Bühne

Stars & Celebrities

Billie Eilishs und Alicia Keys' emotionales Duett sorgt für Gänsehaut

Musik & Events

Runde 2: Eminem disst Nick Cannon und Mariah Carey aufs härteste

Stars & Celebrities

Die Nominierungen für die Golden Globes 2020 sind hier

Film & TV

Psycho-Clip: Fans haben Angst um Britney Spears

Stars & Celebrities

Ja, Harry Styles ist wirklich nackt auf dem Albumcover zu "Fine Line"

Musik & Events

Diskriminierung bei TikTok? Videos von LGBTQ, Autisten und Dicken werden versteckt

Tech & Gadgets