Taylor Swift: Mit 'Red' im UK sofort auf Platz 1 der Charts

30 Oktober 2012
Mit ihrer neuen Platte 'Red' geht es für Taylor Swift nun endlich auch in Großbritannien ganz nach oben. Schafften es die beiden Vorgängerscheiben leider nur auf Platz 5 beziehungsweise Platz 6, ging es mit 'Red' gleich in der ersten Woche von 0 auf, wie billboard.com berichtete. Damit zeigte sie unter anderem den Jungs von Mumford and Sons gleich mal, wer die neue Herrin der Top Ten ist.

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events