Krass: Johnny Depp wurde aus "Fantastische Tierwesen" gefeuert

9 November 2020
Wir müssen uns wohl an einen neuen Grindelwald gewöhnen müssen …
Nachdem es schon länger Negativstimmen gab, die sich gegen Johnny Depp als Gellert Grindelwald aufgrund des anhaltenden Ehekriegs mit Amber Heard ausgesprochen haben, ist es jetzt offiziell: Johnny Depp wird nicht länger den dunklen Magier im „Fantastische Tierwesen"-Franchise verkörpern. Der Grund: Er hat die Verleugnungsklage gegen seine Exfrau verloren und wurde deshalb von Warner Bros. gebeten, von seiner Rolle zurückzutreten.

>>> Die Produktion von Harry Styles neuem Film wurde gestoppt

Auf Instagram veröffentlichte Johnny das Statement: „Ich möchte Euch mitteilen, dass ich von Warner Bros. gebeten wurde, von meiner Rolle als Grindelwald in „Fantastische Tierwesen" zurückzutreten. Das habe ich respektiert und werde diesem Wunsch nachkommen." Bedeutet, hätte er dem nicht zugestimmt, dann hätte es das Filmstudio sicherlich auf weniger freundliche Weise versucht, Johnny loszuwerden.
Auch Warner Bros. gab ein Statement ab, in dem sie den Abgang von Johnny Depp bestätigten und mitteilten, wie es mit der Rolle im „Harry Potter"-Spinoff weitergehen wird: „Johnny Depp wird das „Fantastische Tierwesen"-Franchise verlassen. Wir danken Johnny für seine Arbeit an dem Film […] „Fantastische Tierwesen 3" befindet sich gerade in Produktion und die Rolle des Grindelwalds wird neu besetzt werden. Der Film wird weltweit im Sommer 2022 in den Kinos erscheinen."
Die Meldung kam wenige Tage nachdem ein britisches Gericht entschied, Johnny Depps Klage auf Verleugnung zurückzuweisen. Amber Heard hatte ihn beschuldigt, dass er während ihrer Ehe gewalttätig wurde. Johnny wird gegen dieses Urteil Berufung einlegen, da er alle Vorwürfe zurückweist. Seine Rolle wird das aber auch nicht mehr retten können, schließlich kann sich Warner Bros. keinen Image-Verlust leisten. Wer den Part des Grindelwalds nach Johnny Depp übernehmen wird ist noch nicht bekannt.
Kategorie:

Neueste News

The Weeknd releast einen "Blinding Lights“ Remix mit Rosalía

Musik & Events

Billie Eilish hat ihre "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Welttournee abgesagt

Musik & Events

Hört hier Taylor Swifts neu aufgenommene Version von "Love Story"

Musik & Events

MTV Weekend Special: Grinch Weekend - Summer Hits

Musik & Events

Justin Bieber verrät, wann er und Hailey bereit für ein Baby sein werden

Stars & Celebrities

Neue Liebe?! Rihanna soll angeblich A$AP Rocky daten

Stars & Celebrities

Travis Scott soll mit seinem Fortnite-Event 20 Millionen Dollar verdient haben

Stars & Celebrities

Sophie Turner und Joe Jonas sollen bereits ein zweites Baby planen

Stars & Celebrities