"Joker" Trilogie? Joaquin Phoenix wurde ein krasses Angebot gemacht

15 September 2020
Für viele gilt Joaquin als der beste Joker aller Zeiten. Kein Wunder, dass die Produzenten mehr davon wollen.
Joaquin Phoenix wurde für seine Performance als "Joker" extrem gefeiert und sogar mit einem Oscar geehrt. Zu Recht. Und wie wir alle wissen, gibt es heutzutage kaum noch super erfolgreiche Filme, die keine Sequels bekommen. Für die Story, die sich um den Batman-Bösewicht dreht, stand dies allerdings noch nicht offiziell fest - und genau aus diesem Grund hat der Schauspieler jetzt ein krasses Gehaltsangebot von Warner Bros. Pictures bekommen.

Wenn ein Film in den vergangen Monaten für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, dann ohne Frage "Joker". Der Hollywoodstreifen wurde aus der Sicht des durchgedrehten Mörders gedreht, der mit bürgerlichem Namen Arthur Fleck heißt. Die verrückte Lache, die verkrampfte Körperhaltung und der angespannte Blick, der zwischen Massenmörder und Trauerkind schwankt - all das hat Joaquin Phoenix perfekt auf den Punkt gebracht.
Das Ende des Films war alles andere als eindeutig, was eine Fortsetzung einfach machen würde. Und tatsächlich scheint eine Trilogie bereits in Planung zu sein. Joaquin Phoenix soll von Warner Bros. Pictures jetzt das Angebot bekommen haben, für 50 Millionen Dollar noch zwei weitere "Joker"-Filme zu drehen. Die Dreharbeiten sollen bereits in den nächsten vier Jahren abgeschlossen werden. Neben dem fetten Gehaltsangebot soll Joaquin sogar die Möglichkeit bekommen, beim Schreiben der Drehbücher mitzuwirken. Auch Regisseur Todd Phillips und Produzent Bradley Cooper wurden nach Informationen des 'Mirror' bereits angefragt.

Der Oscar-Gewinner hat in einem etwas älteren Interview übrigens sogar schon mal ein Kommentar zu dem Thema gedroppt: "Die Möglichkeiten, wie sich die Figur entwickeln kann, scheinen endlos.

Dua Lipa - Levitating (feat. Madonna and Missy Elliott) [The Blessed Madonna Remix]

Kategorie:

Neueste News

Kristen Stewart: Dürfen heterosexuelle Schauspieler homosexuelle Figuren spielen?

Stars & Celebrities

MTV Weekend Special: X-MAS Hits

Musik & Events

BTS ist die erste K-Pop-Band, die für einen Grammy Award nominiert ist

Stars & Celebrities

Taylor Swift veröffentlicht ein Making-of-Film zu ihrem Album "Folklore"

Film & TV

Nur Gerüchte? Übernimmt Rihanna wirklich eine Rolle in "Black Panther 2"?

Film & TV

Hier ist die Liste der Nominierten der 2021 Grammy Awards

Musik & Events

Bushido kündigt neue Diss-Tracks an und fordert Respekt für die Polizei

Stars & Celebrities

Hat Jennifer Lopez etwa Beyoncé bei den American Music Awards kopiert?

Musik & Events