Linkin Park: Tote und Verletzte bei Konzert in Kapstadt

9 November 2012
Bei einem Gig von Linkin Park im südafrikanischen Kapstadt hat es laut NME.com viele Verletzte gegeben und eine junge Frau starb sogar. Während die Band auf der Bühne stand, brach außerhalb des Green Point Stadiums eine Plakatwand zusammen und begrub zahlreiche Fans unter sich. Die junge Frau starb im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Die Band wandte sich mittlerweile an die Familien der Opfer:
'Wir drücken unsere tiefe Traurigkeit und Sorge über diesen Vorfall aus und richten unser aufrichtiges Beileid an die Familie des toten Fans. […]'

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities