Jetzt ist der Streit zwischen Lana Del Rey und Azealia Banks völlig eskaliert

11 Oktober 2018
Puh, auf Twitter ging's zwischen den beiden ordentlich zur Sache:
Kanye West spaltet die Meinungen. So viel steht fest. Während die einen nur beschämt wegsehen, können die anderen seine teilweise skurrilen Aussagen nicht einfach so stehen lassen. Dazu zählt auch Lana Del Rey, die Yeezys „13th Ammendment"-Post", in dem er sich sozusagen für eine Wiedereinführung der Sklaverei ausspricht, hart kritisierte. Sie nannte ihn einen „Verlust für die Kultur" und forderte eine Intervention für ihn und seinen BFF Donald Trump.

>>> Für Kanye Wests Auftritt bei „Saturday Night Live" hagelte es heftig Kritik

Kanye antworte auf diesen Kommentar natürlich nicht und löschte kurz danach sogar seinen Instagram- und Twitter-Account. Irgendwas sagt uns, dass Kim Kardashian da auch ihr Finger mit im Spiel hatte ... Eine Reaktion bekam Lana Del Rey aber trotzdem, denn plötzlich mischte sich Azealia Banks in den Beef mit ein. Sie warf ihr vor, eine Heuchlerin zu sein und dass sie mit ihrem Statement in der Öffentlichkeit nur gut dastehen wollte. Daraufhin eskalierte das Ganze, denn das ließ Lana nicht auf sich sitzen: „Sag's mir ins Gesicht. Aber wenn ich du wäre, dann würde ich es lieber lassen.", schrieb sie auf Twitter und schoss direkt noch einen weiteren Tweet hinterher: „Banks. Du hättest die größte Rapperin aller Zeiten werden können, aber du hast es versaut. Greif jetzt nicht die einzige Person an, die immer zu dir gehalten hat."
Azealia Banks holte natürlich sofort zum Gegenangriff aus und wurde persönlich: „Heute sollten wir mal über Oberarm-Training sprechen. Sie ist das perfekte Beispiel einer alternden weißen Frau, die sich zwar die Nase hat machen lassen, aber den Rest ihres Körpers vergessen hat (und der hätte dringend Arbeit nötig) [...] Zuerst müssen wir mal ihren Schönheitschirurgen anrufen, der ihr diese kleine Michael-Jackson-Nase verpasst hat. Dann sollten wir ihr mal das Diät-Pulver ‚Flat Tummy Co.' empfehlen und ihre einen billigen Hüfttrainer kaufen."
Lanas knappe Reaktion darauf: „Schicke dir die Nummer meines Chirurgen und auch die eines Psychiaters, den ich in LA kenne. Deine Pillen scheinen nicht mehr zu wirken."
Dann wurde es richtig hirnverbannt, denn Azealia kann anscheinend austeilen, aber nicht so gut einstecken: „Ich spreche jetzt mit meinem Anwalt."
Doch auch davon ließ sich Lana nicht irritieren: „Sag ihm, dass es keine Drohung ist, sondern ein Versprechen."
Puh, was soll man dazu noch groß sagen? Das Beste an der Nummer ist aber, dass der Streitauslöser - Kanye West - am Ende gar keine Rolle mehr spielt und sich den Twitter-Fight der beiden Ladys wahrscheinlich amüsiert von Zuhause aus durchliest ...

Lana Del Rey - Venice Bitch

Dominik für MTV

Neueste News

Der „Halloween“-Cast verrät Euch, was zu einer gruseligen Streaming-Nacht dazugehört

Film & TV

MTV präsentiert Alex Clare - Gewinnt 3x2 Tickets für jedes Deutschland-Konzert

Musik & Events

Bling-Bling am Ringfinger: Lady Gaga hat sich verlobt

Stars & Celebrities

Nach Pete Davidson-Aus: Ariana Grande verabschiedet sich von Social Media

Stars & Celebrities

Dieses Video verrät Shawn Mendes' heimliche Leidenschaft

Stars & Celebrities

Vic Mensa disst toten XXXTentacion bei BET-Awards

Stars & Celebrities

Musikmagazin "Spex" wird nach über 38 Jahren eingestellt

Musik & Events

So krass rastet Twitter über Noah Centineos Überraschungsauftritt bei "Keeping Up With The Kardashians" aus

Film & TV