Sharon Osbourne: Zweifel an Justin Biebers Erfolg

16 Oktober 2012
Ring frei für Sharon Osbourne und Justin Bieber. In einem Radiointerview äußerte die 60-Jährige Bedenken, ob Biebs noch lange so erfolgreich sein würde wie jetzt. Sie sagte laut hollywoodlife.com gegenüber einem australischen Sender:
'[…] Er ist wirklich ein toller kleiner Kerl. Aber genau das ist sein Problem. Seine Fans werden erwachsen. […] Und er sieht immer noch aus wie ein kleiner Junge. […]'
Sharon gab aber auch gleich einen nützlichen Tipp: Mr. Bieber soll sich einfach einen Bart stehen lassen.

Neueste News

Der „Halloween“-Cast verrät Euch, was zu einer gruseligen Streaming-Nacht dazugehört

Film & TV

MTV präsentiert Alex Clare - Gewinnt 3x2 Tickets für jedes Deutschland-Konzert

Musik & Events

Bling-Bling am Ringfinger: Lady Gaga hat sich verlobt

Stars & Celebrities

Nach Pete Davidson-Aus: Ariana Grande verabschiedet sich von Social Media

Stars & Celebrities

Dieses Video verrät Shawn Mendes' heimliche Leidenschaft

Stars & Celebrities

Vic Mensa disst toten XXXTentacion bei BET-Awards

Stars & Celebrities

Musikmagazin "Spex" wird nach über 38 Jahren eingestellt

Musik & Events

So krass rastet Twitter über Noah Centineos Überraschungsauftritt bei "Keeping Up With The Kardashians" aus

Film & TV