Chris Brown: So klappt's auch mit den Nachbarn

12 November 2011
Chris Brown hat bei seinen Nachbarn wahre Begeisterungsstürme ausgelöst – indem er seine Koffer packte und aus seinem Appartement in West Hollywood auszog. Der „Kiss Kiss“-Sänger lag schon seit einer ganzen Weile im Clinch mit seinen Nachbarn, weil er zu viel Krach machte, zu viele Partys feierte und falsch parkte. Chris findet allerdings, dass er von den Anwohnern zu unrecht beschuldigt wird.
Wie TMZ.com meldet, waren die Nachbarn total begeistert, Chris endlich von dannen ziehen zu sehen. Hoffentlich haben sie sich nicht zu früh gefreut, denn noch steht gar nicht fest, ob Brown sein Appartement verkauft oder vielleicht doch eine Tages wieder kommen wird...

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities