Ed Sheeran spendet dieses selbst gemalte Bild für den guten Zweck

Sein letztes Kunstwerk hat stolze 44.000 Euro eingebracht.

Ed Sheeran ist ein echter Künstler, das steht fest. Damit meinen wir allerdings nicht nur seine Musik. Denn der Sänger schwingt hin und wieder auch den Pinsel, um Kunstwerke zu produzieren. Eines seiner Werke hat er jetzt für den guten Zweck gespendet.



Im November des vergangenen Jahres hat Ed zum ersten Mal eines seiner Bilder versteigert. Sein Gemälde "Dab 2" hat in einer Versteigerung 44.000 Euro für wohltätige Zwecke eingebracht. Jetzt hat der Sänger sein zweites Bild als Lotteriepreis für eine Krebshilfsorganisation zur Verfügung gestellt. Das Bild mit dem Titel "Splash Planet" soll Geld für die Cancer Campaign in Suffolk einbringen.



"Ich hoffe, ihr macht mit, es geht an eine wirklich fantastische Sache und es wird vielen Menschen helfen, also vielen Dank und viel Liebe", sagte Ed in einer Videobotschaft der Charity.



"Splash Planet" ist zu selben Zeit wie "Dab 2" entstanden. Nach dem Ende seiner "Divide"-Tour begann der Musiker 30 Tage lang jeden Tag eine Leinwand zu bemalen.



Karen Hare von Cancer Campaign in Suffolk freut sich natürlich riesig über diese wunderbare Spende von Ed:



"Wir sind eine kleine lokale Wohltätigkeitsorganisation und wir sind so begeistert und dankbar, dass Ed seine Unterstützung für unsere Arbeit durch dieses großartige Geschenk an CCiS gezeigt hat. Jeder gesammelte Pfund hilft enorm und wird es uns ermöglichen, alle unsere Projekte fortzusetzen, uns eine gewisse Sicherheit zu geben und die Möglichkeit, die zukünftigen Bedürfnisse der Menschen, die mit Krebs leben, zu erfüllen."



Die Lose für die Wohltätigkeits-Lotterie kosten 20 Pfund und können auf der Webseite der Organisation gekauft werden.

Ihr wolltet schon immer mal einen echten Sheeran über dem Bett hängen haben? Dann habt ihr jetzt die Chance einen zu gewinnen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.