Johnny Depp: Flugzeugabsturz knapp entkommen

1 November 2011
In einem aktuellen Interview erzählte Johnny Depp nun erstmals von seiner Nahtoderfahrung: Zusammen mit dem Regisseur Bruce Robinson war der Schauspieler in einem Privatflugzeit auf dem Weg nach Los Angeles, als plötzlich die Motoren ausfielen. Es herrschte völlige Stille und die beiden waren davon überzeugt, dass es das nun gewesen sei.
Aber dann brachen sie bei dem Gedanken daran, wie sie zu Tode kommen würden, in hysterisches Gelächter aus. Als die Maschine dann wieder an sprang, war die Erleichterung groß - seitdem sind Robinson und Depp enge Freunde. Kein Wunder, so was erlebt man ja auch nicht alle Tage.

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities