Lil Nas X bricht Mega-Rekord und wird danach auf 25 Millionen verklagt

30 Juli 2019
Lil Nas X stößt Mariah Carey und Justin Bieber vom Thron - und zur Feier gibt es eine dicke Klage.
US-Rapper Lil Nas X hat einen krassen Rekord auf die Beine gestellt: Seit unglaublichen 17 Wochen steht sein Song "Old Town Road", den er zusammen mit Billy Ray Cyrus aufgenommen hat, nun auf dem Top-Platz der Billboard-Hot-100-Charts. So lange stand dort noch kein anderer Track, wie das Magazin jetzt mitteilte.
Damit stößt der 20-Jährige einen 24 Jahre alten Rekord vom Thron. 16 Wochen hielten sich Musiklegende Mariah Carey und die Boyband Boyz II Men im Jahr 1995 mit ihrem Stück "One Sweet Day" auf dem ersten Platz. 2017 zogen Justin Bieber, Luis Fonsi und Daddy Yankee mit dem Sommerhit "Despacito" gleich.

Seit diesem beachtenswerten Erfolg überflutet Lil Nas X sein Instagram mit Danksagungen. Mit einem Cowboy-Hut filmte er sich zum Beispiel in einer Toilette dabei, wie er zu dem Song tanzt:
View this post on Instagram

THANK YOU!!

A post shared by Lil Nas X (@lilnasx) on

View this post on Instagram

last year in october , as a struggling artist starting to lose faith in what i could be, i went looking for beats on youtube. i remember clicking on so many generic sounding beatstrying to find the right one for me. when suddenly i came across a country-trap sounding masterpiece. i immediately knew i would make something special out of it! my sister told me i had little time left before i had to leave her house after being there for months promoting my musiconline and not helping her out much. i was so upset ! i used it as motivation for the song! i jokingly/seriously saw myself as a loner cowboy needing to run away from it all! I went out on my sister’s back porch and listened to the beat OVER & OVER & OVER!! then it came to me!! in my best singing voice i sung “YEAHHH IM GONNA TAKE MY HORSE TO THE OLD TOWN ROAD IM GONNA RIDEEEE TIL I CANT NO MORE ” I LOVED IT ALREADY! i started to work on itEVERY SINGLE DAY. it needed to be funny, it needed to be catchy, it needed to be hip hop , it needed to be country, & it needed to be short!! by the time i was finished setting it up i was out of my sister’s crib and at my brothers place. on december nd i went into the studio & recorded OLD TOWN ROAD & put it out the exact same day!! did i know it would become the longest running number song of all time? NO! ‼️ but i am so thankful that this blessing has been placed upon me. this song has changed my life and the way i see the worldaround me in less than a year. thank you to every single person who has been apart of this journey. as i said before, it’s just the beginning!

A post shared by Lil Nas X (@lilnasx) on

Und auch Mariah Carey meldete sich zu Wort. Eine Glückwunsch-Nachricht versah die Musikerin mit einem Bild, auf dem sie eine Fackel hält, die sie an den Rapper weiterreicht. Lil Nas X schrieb auf Twitter: "Wow, vielen Dank Mariah! Du bist eine Legende und eine Ikone. Ich freue mich über die Anerkennung."
Doch noch bevor Lil Nas X seinen Erfolg so richtig genießen konnte, begaben sich seine Gefühle vermutlich auch schon wieder auf Talfahrt. Denn nachdem der Rapper "Old Town Road" veröffentlichte, nahm er einen weiteren Song auf, der ihn jetzt in Schwierigkeiten bringt. Es geht um ein Cover von Bobby Caldwells "Carry On" aus dem Jahr 1982, welches er auf Spotify, Youtube und Co. releaste. Ganz offenbar war die Aktion nur leider nicht richtig abgesprochen.
Jetzt könnte der Amerikaner schon bald 25 Millionen Dollar, beziehungsweise 22,4 Millionen Euro, leichter sein. Laut eines Berichts von 'Complex' wurden Lil Nas X und sein Label Sony von 'The Music Force' verklagt. Für die unerlaubte Veröffentlichung des Cover soll er nun zahlen. Laut 'The Music Force' hat der Rapper mit dieser Aktion das Image des Songwriters Bobby Caldwell geschädigt. Und als wäre das nicht schon genug, wurde nun auch seine neue Plattenfirma mit in den Rechtsstreit gezogen. Zehn Millionen Dollar gehen demnach als Schadensersatzforderungen drauf und weitere 15 Millionen gelten als Strafschadensersatz für die Erstellung, Veröffentlichung und Vermarktung des Covers.
Wir sind gespannt, wie das Gericht entscheidet.

Lil Nas X - Old Town Road (feat. Billy Ray Cyrus)

Kategorie:

Neueste News

Darum will Taylor Swift ihre ersten fünf Alben neu aufnehmen

Stars & Celebrities

Miley Cyrus spricht auf Twitter über ihre Trennung von Liam Hemsworth

Stars & Celebrities

Die Jungs von BTS bekommen jetzt ihre eigene Serie

Stars & Celebrities

Billie Eilish spricht über ihr Liebesleben und ihre Beziehung zu Fans

Stars & Celebrities

"Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown macht Kylie Jenner Konkurrenz

Stars & Celebrities

Emma Watson und Tom Felton: "Harry Potter"-Reunion beim Gitarrenunterricht

Stars & Celebrities

Demi Lovato feiert ihren 27. Geburtstag beim Konzert von Ariana Grande

Stars & Celebrities

2019 MTV VMA: Big Sean, H.E.R., A$AP Ferg, Ozuna und Normani perfoRmen

Musik & Events