One Direction: Genervt von den Gay-Gerüchten

25 Juli 2012
Die beiden One Direction-Jungs Harry Styles und Louis Tomlinson haben keine Lust mehr darauf, als schwul bezeichnet zu werden. Laut perezhilton.com sagte Louis:
'Am Anfang war es ja noch lustig, aber jetzt, wo ich in einer festen Beziehung bin, ist es ziemlich schwierig. Harry und ich sind beste Freunde. Die Leute interpretieren etwas in jede unserer Bewegungen. Das beeinflusst natürlich schon unser Verhalten in der Öffentlichkeit.'
Da der 20-Jährige bis über beide Ohren in seine Freundin Eleanor Calder verknallt ist, dürfte es sich für ihn mit den Gerüchten hoffentlich erledigt haben.

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities