Gefickt gestickt: Porno-Stickereien sind der neueste Trend auf T-Shirts

12 Juli 2017
Das französische Fashionlabel Carne Bollente nimmt das Motto Sex sells wörtlich und bestickt seine ansonsten ganz schlichten T-Shirts mit ziemlich eindeutigen Szenen: Auf den T-Shirts sehen wir nackte Menschen beim Sex. Von hinten, von vorne, oral, anal, am Strand, im Weltall oder ganz schnöde auf einem Bürotisch. Das alles wirkt auf den ersten Blick so niedlich, das man erst bei genauerem Hinsehen bemerkt, was da eigentlich auf den T-Shirts abgeht.

Ariana Grande - Everyday

Entworfen wurden die süß-obszönen Stickereien auf den Kleidungsstücken von dem ungarischen Künstler Agoston Palinko In der Fashionszene wird die Porno-Kollektion von Carne Bollente , neben T-Shirts auch Socken, Hemden, Sweater und Basecaps umfasst, gerade total gehyped. Völlig zu Recht finden wir, denn auch wir haben uns sofort in die unschuldig wirkenden Pornoteile verliebt.

Neueste News

“Rick and Morty“ haben McDonalds in die Knie gezwungen

Film & TV

Das sagt Cheryl Cole zu den Trennungsgerüchten um Liam Payne

Stars & Celebrities

Emily Ratajkowski hat spontan geheiratet

Stars & Celebrities

Charlotte Crosbys tanzt splitternackt auf Instagram

Stars & Celebrities

Dieser Auftritt der 10-jährigen Beyoncé katapultiert uns zurück in die 90er

Stars & Celebrities

Der neue Song von 5 Seconds of Summer ist da

Musik & Events

MTV Movies: "I, Tonya", "Red Sparrow" und "Game Night"

Film & TV

Video: Das solltet Ihr tun, wenn Ihr Ed Sheeran auf der Berlinale trefft

Stars & Celebrities