Warum dieses "Harry Potter"-Buch unfassbare 70 Tausend Euro wert ist

11 März 2019
Schaut mal schnell in Eurem Bücherregal nach. Vielleicht steht da ja ein kleines Vermögen:
Keine Frage, mit „Harry Potter" hat J.K. Rowling nicht nur eine ganze Generation geprägt, sondern sich selbst auch reicher als die Queen höchstpersönlich gemacht. Das Potter-Universum ist nämlich zu einem Imperium geworden und fasziniert bis heute Millionen von Menschen.

>>> 6 abgefahrene Dinge, die in „Harry Potter" eigentlich ganz anders geplant waren

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Erstauflage von „Harry Potter und der Stein der Weisen" im englischen Original heute einen krassen Sammlerwert hat. Umgerechnet 70 Tausend Euro um genau zu sein. Richtig gelesen, so viel Schotter ist „Harry Potter and the Philosopher's Stone" aus dem Jahr 1997 nämlich wert. Hierfür gibt es gleich mehrere Gründe: zum einen war die damalige Auflage auf 500 Exemplare limitiert (der Verlag war sich nämlich unsicher, wie Harry bei den Lesern ankommen würde) und zum anderen gibt es mehrere kleine Fehler, die sich in den Band eingeschlichen haben.
Auf der Rückseite ist anstatt „Philosopher's" der Druckfehler „Philospher's" zu lesen und auf Seite 53 ist das Wort „1 wand" gedoppelt. Außerdem hat J.K. Rowling damals noch ihren ausgeschriebenen Namen, Joanne Rowling, benutzt und auf einem Sticker das Buch signiert. Somit handelt es sich bei dieser Auflage um ein einzigartiges Exemplar, dass im britischen Auktionshaus Bonhams jetzt für 70 Tausend Euro versteigert wird. Wir haben natürlich direkt mal in unser Bücherregal geschaut, ob hier vielleicht ein kleines Vermögen verstaubt - ohne Erfolg. Aber vielleicht habt Ihr ja mehr Glück?
Dominik für MTV

Neueste News

Für Kit Harington waren seine "Game of Thrones" Kollegen wie Geschwister

Stars & Celebrities

Nick Jonas produziert Eure neue Lieblingsserie für Netflix

Film & TV

Diese Legenden könnten schon bald in die Rock and Roll Hall of Fame einziehen

Musik & Events

Die "Friends"-Stars haben sich endlich wiedervereint

Film & TV

Zoë Kravitz spielt Catwoman in "The Batman" mit Robert Pattinson

Film & TV

Krass! Billie Eilish wurde während eines Konzerts von einem Fan beklaut

Stars & Celebrities

Capital Bra reagiert auf Klaas' ermogeltes Feature

Stars & Celebrities

Cody Simpson hat zum ersten Mal über die Beziehung zu Miley Cyrus gesprochen

Stars & Celebrities