Chris Brown: notorischer Fremdgeher?

20 März 2014
Chris Brown (24) lässt offenbar nichts anbrennen.
Der Rapper ('Don't Wake Me Up') soll während seiner Beziehung mit dem Model Karrueche Tran (25) immer wieder mit anderen Frauen geflirtet und die Schönheit während seines jüngsten Entzugs sogar betrogen haben. Vor Kurzem gab sie ihm Berichten zufolge den Laufpass - und das sogar ohne von Browns letztem Seitensprung gewusst zu haben. Die Webseite 'TMZ' berichtete dazu, dass sich Tran von dem Musiker trennte, da er sich weigerte, seine zahlreichen SMS-Flirtereien mit anderen Frauen einzustellen. Dass er sie im März in einer Reha-Klinik betrog, wurde ihr erst später zugetragen, so die Publikation.
In den Entzug ging der Skandalstar übrigens im Oktober 2013 und damals stand Tran noch völlig hinter ihm. "Es ist offensichtlich, dass Chris sie braucht und sie für ihn da sein will", gab ein Insider damals gegenüber 'Hollywood Life' preis. "Sie wird ihm zur Seite stehen, um sicherzustellen, dass es ihm gut geht. Unter diesen Umständen lassen sie jegliche Probleme hinter sich."
Dies ist nicht das erste Mal, dass das Paar getrennte Wege geht; schon 2012 trennten sich die zwei Stars voneinander. Damals gab Chris Brown seiner Ex Rihanna (26, 'Diamonds') den Vorzug, bevor er im Frühling 2013 zurück zu Karrueche Tran fand.
Copyright: MTV/Cover Media 2014

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities