Rita Ora: Steiniger Weg zum Erfolg

4 Februar 2013
Rita Ora hatte alles andere, als eine unbeschwerte Kindheit. Als Baby floh sie mit ihrer Familie von Jugoslawien nach England. In London wuchs sie dann unter sehr ärmlichen Verhältnissen auf. Aber: Der Wille, sich ein neues, besseres Leben aufzubauen, war stärker als jedes Hindernis.
Laut contactmusic.com verriet sie einer Londoner Zeitung kürzlich:
'Das Wort (Flüchtling) transportiert viele Vorurteile, aber es hat auch unseren Überlebenswillen gestärkt. Wenn man in eine fremde Umgebung kommt und merkt, dass man nicht immer willkommen ist, dann lernt man schnell, sich zu verteidigen.'
Heute ist die Durststrecke wohl endgültig vorbei und Rita kann ihr Leben an der Spitze mit Stolz genießen.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities