Britney Spears spricht in einem neuen Instagram-Video über ihre Gesundheit

4 November 2020
"Ich bin so glücklich wie noch nie in meinem Leben."
Britney Spears sagt, dass es ihr im Moment richtig gut geht, falls Ihr Euch das gefragt haben solltet.

Nachdem sich Britney in den letzten Wochen in sozialen Netzwerken merkwürdig verhalten hat (u.a. immer wieder dieselben Bilder gepostet hat), begannen die Fans zu befürchten, dass sie in Schwierigkeiten ist. Ein Instagram-Nutzer sagte: "Sie hat das Foto bereits vor ein paar Tagen mit derselben Bildunterschrift gepostet, irgendetwas läuft schrecklich falsch." Ein anderer Fan kommentierte: "Britney!!! Ich hoffe, es geht dir gut!" als Antwort auf ein Video, in dem die Pop-Prinzessin einen Haufen verschiedener Badeanzüge zur Melodie von "Kokomo" von The Beach Boys präsentierte.

>>>> Brintey Spears will Details ihrer Vormundschaft öffentlich machen

Die Situation ist keineswegs neu. Das sprunghafte Verhalten des Stars in den sozialen Medien ist seit langem ein Grund zur Besorgnis unter den Fans, die vermuten, dass ihre Instagram-Posts codierte Hilferufe enthalten.

In einem neuen Video scheint Britney ihren Fans jetzt versichern zu wollen, dass alles in Ordnung ist.

"Hallo, ich weiß, dass es viele Kommentare gegeben hat und viele Leute viele verschiedene Dinge über mich gesagt haben, aber ich möchte euch nur wissen lassen, dass es mir gut geht", sagte die Sängerin. "Ich bin so glücklich wie noch nie in meinem Leben, und ich schicke euch allen viele Gebete, Wünsche und viel Liebe."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

💋💋💋

A post shared by Britney Spears (@britneyspears) on



Das Video fügt sich in den breiteren Kontext einer wieder entfachten #freebritney-Bewegung ein, die sich kritisch mit der Vormundschaft auseinandersetzt, unter der sie seit 2008 steht. Diejenigen, die dieser Bewegung angehören, meinen, dass die " Toxic"-Sängerin von ihrem gesetzlichen Betreuer, alias ihrem Vater Jamie Spears, gefangen gehalten wird. Die Vormundschaft gibt ihm die Kontrolle über den größten Teil von Britneys Leben, von ihren Finanzen bis zu ihren Kindern.

Es sieht so aus, als wäre Britney selbst kein Fan dieser Situation und will Jamie angeblich als gesetzlicher Betreuer zugunsten der professionellen "Treuhänderin" Jodi Montgomery entlassen.

Britney hatte vor ein paar Wochen einen Sieg errungen, als sie das Recht erhielt, ihr juristisches Team zu erweitern.

Britney Spears - Work B**ch

Neueste News

OMG! Das heiß ersehnte "Friends" Reunion-Special wird im April endlich gefilmt

Film & TV

Rosé von BLACKPINK verrät den Titel der Lead-Single ihres Soloalbums

Musik & Events

MTV Weekend Special: Best Videos Ever

Musik & Events

"Hogwarts Legacy": Neues "Harry Potter"-Game mit Transgender-Charakteren

Lifestyle & Stories

Der Trailer für Meghans und Harrys neues Oprah-Interview ist echt dramatisch

Film & TV

Selena Gomez veröffentlicht die Trackliste ihrer EP "Revelación"

Musik & Events

J-Hope von BTS hat eine brandneue Version von "Blue Side" veröffentlicht

Musik & Events

MTV PUSH März: Madison Beer

Musik & Events