10 Dinge, die Ihr bestimmt noch nicht über Troye Sivan wusstet

29 September 2016
Erst YouTube Vlogger und jetzt ein Postar, der die ganze Welt bereist: Mit seinen 21 Jahren hat Troye Sivan schon eine ganz schön fette Karriere hingelegt. Ein guter Zeitpunkt, um mal hinter die Kulissen des ätherisch schönen Australiers zu schauen und ein paar Details aus seinem Leben jenseits der Bühne auszugraben.

Troye Sivan - YOUTH

Praktischerweise hat Troye erst vor wenigen Tagen ein ziemlich intimes Interview mit dem US-Onlineportal Buzzfeed geführt und dabei u. a. über sein Coming out, seinen Lieblingssong und was er sich für die Zukunft wünscht geplauscht. Was Troye da so verraten hat, erfahrt Ihr hier:
1. Der erste homo- bzw bisexuelle Star, der Troye als Teenager beeindruckt hat, war Miley Cyrus: "In einem Interview zu ihrer Zeit als Hannah Montana hat Miley erzählt, dass sie einen besten schwulen Freund hat, für den sie den Song "My Heart Beats for Love" geschrieben hat. Das hat mich damals sehr berührt."







2. Wenn Troye sich ein Tattoo stechen lassen würde, dann wäre es etwas ganz Schlichtes wie die Namen seiner Familie oder seine Initialien.







3. Welchen Song Troye hört, wenn er richtig glücklich ist? "iT" von Christine and the Queens. Der Song erinnert ihn an einen sehr schönen Urlaub, den er mal hatte.







4. Troyes All-Time-Favorite-Film ist "Moulin Rouge" von Baz Luhrmann.







5. Troyes Ritual vor einem Konzert: 10 Liegestütze und eine Tasse Tee.







6. Das schönste Fangeschenk, das Troye je erhalten hat? "Ich liebe diese Collagenbücher, bei denen sich mehrere Fans zusammengetan und ein kleines Buch für mich mit Fotos, Zeichnungen und Briefen gebastelt haben. Die lese ich immer total gern im Tourbus."







7. Was Troye Menschen raten würde, die sich noch nicht getraut haben, sich zu outen? "Ich würde Ihnen raten, sich nicht zu stressen. Ich weiss, das klingt doof, aber da draußen sind sehr viele Menschen, die Euch genauso lieben werden wie Ihr seid. Also, was immer passiert, behaltet das im Hinterkopf. Und viel Glück!"







8. Was Troye bei seinem Coming out geholfen hat? "Bevor ich mein Coming out hatte, habe ich, glaub ich, jedes Coming out-Video geguckt, dass man zu der Zeit auf YouTube finden konnte. Es gibt so viele Menschen, denen ich gerne im Nachhinein für ihre Videos danken würde, weil es mir total geholfen hat, ihre Geschichten zu hören, und dazu geführt hat, dass ich mich damals viel besser gefühlt habe."







9. Mit welchem Tier sich Troye vergleichen würde? "Einer Maus oder etwas ähnlich Unspektakulärem."







10. Was sich Troye für seine Zukunft wünscht? "Dass ich keinen Stress habe. Ich will einfach nur kreativ sein und machen, was ich will."



Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV