Yay or Nay? Robert Pattinson soll der nächste Batman werden

20 Mai 2019
Hand aufs Herz: Was halten wir von dieser Casting-News?
Seit dem Ende von Christopher Nolans „Dark Knight"-Reihe, hat sich das Batman-Franchise nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Der größte Fehler war aber nicht die maue Storyline von „Batman v Superman: Dawn of Justice" und „Suicide Squad", sondern eher die Tatsache, dass trotz des großen Fanaufschreis Ben Affleck als Fledermaus gecastet wurde. Der ist mittlerweile raus, also muss für den kommenden Solofilm „The Batman" ein anderer Schauspieler her. Wie Variety berichtet, steht Robert Pattinson ganz oben auf der Favoritenliste und der Deal ist so gut wie abgeschlossen.

>>> 7 Schauspieler, die nachträglich aus ihren Filmen rausgeschnitten wurden

„Der? Wirklich?!", werden sich jetzt bestimmt einige von Euch denken, denn wir haben natürlich immer noch seine semi-gute Schauspielperformance aus „Twilight" im Kopf. Seitdem sind aber sieben Jahre vergangen und Rob hat sich als Schauspieler in zahlreichen Indie-Produktionen weiterentwickelt. Der wohl wichtigste Faktor ist aber, dass er im Gegensatz zu Ben Affleck Charme, Charisma und eine riesige Fanbase hat. Das wissen sicherlich auch DC und Warner Bros., weshalb sie unbedingt Rob im Latexkostüm sehen wollen.
Sobald der vertragliche Papierkram erledigt ist, können dann auch schon die Dreharbeiten im Sommer beginnen. Über die Story ist noch nicht viel bekannt, außer, dass „The Batman“ kein Sequel werden wird, sondern eine Origin-Story. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich Robert Pattinson als Batman schlagen wird und ob er sich dieses Mal vielleicht sogar wirklich ein paar Muskeln antrainiert. Das Airbrush-Sixpack in „Twilight“ war nun wirklich lächerlich …
Kategorie:

Neueste News

Shawn Mendes und Camila Cabello: So heiß wird ihr neues Musikvideo

Stars & Celebrities

Billie Eilish will nicht das „"neue Gesicht der Popmusik" genannt werden

Stars & Celebrities

1LIVE 3 TAGE WACH! in Gelsenkirchen: Diese Stars sind am Start

Musik & Events

Es ist offiziell: Cara Delevingne bestätigt ihre Beziehung mit Ashley Benson

Stars & Celebrities

Diese Stars sind auf Ed Sheerans neuem Album zu hören

Musik & Events

Taylor Swift verrät, wie sie ihren Streit mit Katy Perry beendet hat

Stars & Celebrities

Lorde kündigt ihr drittes Album an

Musik & Events

2019 MTV Movie & TV Awards: Das sind die Gewinner

Film & TV