Lady Gaga: Eklat nach 'Fake Rolex'-Tweet

29 Mai 2012
Ups, da schoss Lady Gaga wohl übers Ziel hinaus. Nachdem sie wegen ihrer provokanten Auftritte schon halb Indonesien gegen sich aufbrachte, wählte sie nun auch in Thailand die falschen Worte. Wie die 'Huffington Post' berichtete, verärgerte sie die Bevölkerung mit folgendem Tweet:
'Gerade in Bangkok gelandet, Baby. Bereit für 50.000 schreiende Thai-Monster. Ich möchte mich aber erst mal auf einem Straßen-Markt verlieren und eine gefälschte Rolex kaufen.'
Das fand eigentlich niemand in dem Land lustig. Aber vielleicht findet die 26-Jährige auf dem Basar ja auch eine unechte Gaga-CD?

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities