7 Promis, die gerne Popstar werden wollten

12 Mai 2016
Gerade hat Brie Larson erst einen Oscar für ihre Leistung in 'Raum' überreicht bekommen. Brie ist einfach durch und durch eine Schauspielerin. Wirklich? Ist sie das wirklich? Wenn man ein bisschen im Lebenslauf der Schauspielerin stöbert, merkt man schnell, dass Brie auch Lust hatte, Popstar zu werden. Auch andere Promis haben sich als Sänger versucht - waren dabei allerdings eher weniger erfolgreich. Welche das sind, verraten wir Euch hier.
>>> Warum es völlig okay ist, das dritte Rad am Wagen zu sein
1. Emma Roberts - "Dummy"


Eigentlich kennen wir Emma alle nur von der Kinoleinwand oder vom TV-Bildschirm. Die meisten erinnern sich wohl noch ziemlich genau an ihre Rolle als Madison Montgomery in 'American Horror Story: Coven'. 2004 war Emma in der Nickelodeon Serie 'Unfabulous' zu sehen. Zur Serie veröffentlichte sie den Song 'Dummy'.



Emma Roberts - Dummy by InLoveWithMusic


2. Brie Larson - "She Said"


Bevor sie eine Oscar ausgezeichnete Schauspielerin war, versuchte Brie Larson Popstar zu werden. Ihre Single "She Said" war allerdings nicht besonders erfolgreich. Darum entschied sich Brie doch für eine Karriere beim Film. Gute Entscheidung!




3. Bella Thorne — "Call It Whatever"


Bella wäre die Erste, die zugeben würde, dass sie nicht die beste Sängerin ever ist. Trotzdem hat sie einen Plattenvertrag mit Hollywood Records bekommen und durfte ein Album aufnehmen. Mit den meisten Songs, die sie aufgenommen hatte, war Bella allerdings nicht zufrieden. Deswegen wurde aus dem Album nur eine EP. Und nach ihrer ersten Single "Call It Whatever" verabschiedete sie sich aus dem Musikbusiness.




4. Kim Kardashian — "Jam"


In ihrer Show "Keeping Up With The Kardashians" konnten wir dabei zusehen, wie Kim ihre Single "Jam" aufnahm, obwohl sie nicht gerade die beste Sängerin ist. Heute wünscht sie sich, dass sie das niemals gemacht hätte. Verständlich.




5. Lindsay Lohan - "Rumors"


Ja auch Lindsay versuchte sich an einer Karriere als Popstar. Auch wenn Ihr Song "Rumors" echt nicht schlecht war, sollte es einfach nichts werden. Leider hat sie mittlerweile auch ihre Schauspielkarriere in den Sand gesetzt.



Lindsay Lohan - Rumors . from tukekinho on Vimeo.



6. Scarlett Johansson - "Candy"


Die Schauspielerin gründete eine Band, die auf den Namen "The Singles" hörte. Ihre Single "Candy" hörten allerdings nur wenige Leute.




7. Paris Hilton - "Stars Are Blind"


Erinnert sich überhaupt noch jemand an Paris Hilton? Ja, sie war mal die BFF von Kim Kardashian und sie hatte auch einen eigenen Song. Hier könnt Ihr Euch den Track noch mal anhören:


Neueste News

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100