Wie geht das? Das peinliche neue Tattoo von Ariana Grande könnte sie jetzt noch reicher machen

5 Februar 2019
Wer zuletzt lacht, der lacht am besten …
Ariana Grande ist nicht der erste Celeb, bei dem das Tattoo zum absoluten Fail wurde. Sie ist aber wahrscheinlich die erste, die sich dadurch noch ein paar Millionen mehr aufs Konto scheffeln kann. 1,5 Millionen US-Dollar um genau zu sein. Aber erst einmal ganz von vorne:

Wenn man sich ein Tattoo in einer anderen Sprache, mit der man nicht vertraut ist, stechen lässt, dann gilt eigentlich die Faustregel: Lass die Grammatik und Rechtschreibung vorher von einem Muttersprachler absegnen. Daran hatte Ari anscheinend nicht gedacht, die sich in voller Euphorie ihren Hit „7 Rings" in japanischen Schriftzeichen unter die Haut verewigen ließ. Das Ergebnis war aber nicht eine 1:1 Übersetzung, sondern „kleiner BBQ grill". Peinlich? Keine Frage! Doch es wurde noch besser.

>>> Aus diesem Grund hat sich Ariana Grande für ihren Songs „7 Rings" entschuldigt

Nachdem sie zum Gelächter im Netz wurde, versuchte Ariana ihr Fail-Tattoo schnell auszubessern, konsultierte dieses Mal einen Freund, der die Sprache angeblich fließend spricht, doch herauskam eine noch witzigere Version. Auf ihren Fingern steht jetzt nämlich: „Japanische BBQ Finger". Upsi.
Obwohl Ariana über die vielen witzigen Memes und Kommentare lachen konnte, könnte sie am Ende diejenige sein, die richtig laut lacht. Der Grund: LaserAway, eine Firma, die sich auf die Laserentfernung von Tattoos spezialisiert hat, möchte Ari nämlich aushelfen und ihr Tattoo entfernen. Dafür muss sie nicht einmal einen Cent auf den Tisch legen, sondern bekommt noch 1,5 Millionen US-Dollar überwiesen.

Ariana Grande - 7 rings

Natürlich geht's der Firma hier allein um Promo-Zwecke und sie sind keine Samariter, denn laut TMZ müsste Ariana als Gegenleistung auf ihrem Instagram-Account über das Verfahren berichten. Ein offizielles Angebot hat sie bislang zwar noch nicht bekommen, allerdings zeigte sich Aris Manager in einem Statement scherzhaft begeistert: „Ich kann nicht für Ariana sprechen, aber wenn sie mir das Angebot schicken, dann würde ich mir sofort ein Tattoo stechen lassen und es wieder entfernen lassen … für 1,5 Millionen […} Hoffentlich klapp der Deal noch bevor ihr neues Album nächste Woche rauskommt."

Wenn es wirklich so easy ist, auf die Schnelle über eine Millionen Dollar zu machen, dann lassen wir uns auch gerne „kleine BBQ Finger" tätowieren …
Dominik für MTV

Neueste News

Lil Xan wird Vater: So reagiert Noah Cyrus (nur 5 Monate nach der Trennung)

Stars & Celebrities

Karl Lagerfeld stirbt mit 85 Jahren in Paris: Stars weltweit trauern

Stars & Celebrities

Dendemann, Joko & Co.: Wieso jetzt alle einen Euro-Pass posten

Musik & Events

MTV und PUMA feiern Popkultur und Streetstyle mit neuer Zusammenarbeit

Fashion

Shirin David bricht mit ihrer neuen Single "Gib ihm" Youtube-Rekord

Musik & Events

In „Riccanza World“ zeigt uns Liliana Nova ihr luxuriöses Model-Leben

Stars & Celebrities

Lewis Capaldi redet über sein kommendes Album, seine Inspirationen und Tinder-Dates

Musik & Events

Aus diesem Grund hätten sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth fast nie kennengelernt

Stars & Celebrities