Josh Hutcherson kauft Geisterhaus

26 Mai 2012
Hoffen wir mal, dass Josh Hutcherson Nerven wie Stahlseile hat. Er hat jetzt ein Haus gekauft, welches dem 2008 verstorbenen Heath Ledger gehörte. Wie femalefirst.co.uk berichtete, ist aber unklar, ob er den vollen Kaufpreis bezahlen musste. Der 19-Jährige bekommt jedenfalls einiges für seine Kohle: Zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und einen riesigen Garten im 'Alice im Wunderland'-Stil.
Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Jung-Star im Haus eines Toten wohl fühlt und nachts auf dem großen Anwesen nicht unangenehmen Besuch bekommt…

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities