Schönheit mit Makel: Models mit Behinderung

21 März 2016
Gerade erst hat Beyoncé sich Jillian Mercado als Model für ihren Merchandise ausgesucht. Jillian sitzt im Rollstuhl, sie leidet an Muskeldystrophie und stellte jetzt Pullis, Shirts, Caps und Accessoires für Queen B vor. 2014 war das Model mit Handicap bereits für den Moderiesen Diesel in einer Kampagne zu sehen und ergatterte danach einen der begehrten Modelverträge der Agentur IMG Models. Seitdem geht ihre Karriere steil bergauf und Jilian ist neben klassischen Modeljobs ein beliebter Gast bei Fashionshows und als Modebloggerin unterwegs.
>>> Schneeweiße Schönheit: Albino-Models erobern gerade die Fashionwelt
Mit ihrem Handicap ist sie unter den Models nicht alleine. In den letzten Jahren gibt es mehr und mehr Models mit Behinderung. Darunter auch RJ Mitte Er sieht top aus, dunkler Typ, ein männliches Gesicht leidet an einer sogenannten Zerebralparese, eine Störung, die sich vor allem beim sprechen äussert und die in TV-Spots auffällt. RJ Mitte zu "Spiegel.de": "Leider sehen die Menschen oft erst zu die Behinderung und dann den Menschen. Ich will helfen, das zu ändern."
>>> Kleine Makel, große Wirkung: Warum wir Models wie Chantelle Brown-Young tausendmal schöner finden als perfekte Plastikpuppen
Auch Winnie Harlow geht super offen mit ihrer Krankheit um. Sie leidet an der Pigmentstörung Vitiligo, ein paar Stellen ihres Körpers und Gesichts sind heller als ihr normaler Hautton, was zu einem auffälligen Äußeren führt. Winnie ist super begehrt als Model, sie stand bereits für Firmen, wie Desigual und Diesel vor der Kamera und geht mit ihrer Krankheit ganz offen um.
Mario Galla wurde bei der Berlin Fashion Week 2010 als er nur in Shorts bekleidet mit einer Beinprotese für den Designer Michael Michalsky gelaufen ist, bekannt. Nach diesem Job hagelte es Aufträge für Galla, von Benneton und vom Autoriesen Peugot, um nur einige zu nennen.
Und noch ein Model mit Handicap stolzierte erst kürzlich in New York über den Catwalk. Madeleine Stuarts leidet am Down-Syndrom und liess sich bei ihrem Berufswunsch nicht beirren. Für das Label "FTL Moda" konnte Stuart als Model arbeiten und sich ihren Berufswunsch erfüllen. Ihr Mutter schrieb danach stolz auf Instagram: "Menschen mit Down-Syndrom können alles erreichen, was sie sich wünschen. Sie machen es nur in ihrer ganz eigenen Art."

Schönheit mit Makel: Models mit Behinderung

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities