Wow! So wird der neue Studio Ghibli Freizeitpark aussehen

10 Februar 2021
Checkt hier die ersten Bilder des Freizeitparks des japanischen Animationsstudios.
Studio Ghibli ist eines der beliebtesten und legendärsten Animationsstudios der Welt. Filme wie "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Das wandelnde Schloss" sind den kreativen Köpfen des Studios entsprungen. Im Jahr 2022 bekommt das japanische Animationsstudio jetzt endlich auch einen eigenen Freizeitpark.

>>> Das sind die 5 meistgestreamten Netflix-Serien

Im letzten Jahr hat Studio Ghibli verraten, dass ihr Freizeitpark im Herbst 2022 seine Pforten in der japanischen Präfektur Aichi öffnen soll. Jetzt sind zwei Bilder aufgetaucht, die zeigen, was uns in dem Park erwarten wird.

Ein Bild zeigt, dass wohl Hauros Schloss aus dem Film "Das wandelnde Schloss" nachgebaut werden wird. Angeblich soll das Schloss so groß wie ein Gebäude mit vier bis fünf Stockwerken werden. Auf dem anderen Bild bekommen wir einen Eindruck von dem Themenbereich "Princess Mononoke Village".



Insgesamt soll der Park aus fünf Themenbereichen bestehen, die auf den berühmten Filmen des Studios beruhen: "Witch Valley", "Princess Mononoke Village", "Dondoko Forest", "Ghibli's Giant Warehouse" und "Springtime of Life Hill".

Wow, das könnte ein richtig gigantischer Freizeitpark werden.

Neueste News

"Seeing Green": Das ist der neue Song von Nicki Minaj, Drake und Lil Wayne

Musik & Events

MTV Weekend Special: Movie Hits Weekend

Musik & Events

Camilla Cabello ist schon bald als "Cinderella" bei Amazon Prime zu sehen

Film & TV

Darum ist Lil Nas X eifersüchtig auf Billie Eilish

Stars & Celebrities

Kurt Cobain Auktion: Hier könnt Ihr eine Haarsträhne des Musikers ersteigern

Stars & Celebrities

Noch mehr Little Mix Babys: Auch Perrie Edwards ist schwanger

Stars & Celebrities

J. Cole startet durch: Neues Album, neue Doku und neue Karriere

Stars & Celebrities

Bisschen Marvel-Horror gefällig? Hier ist der erste Trailer zu "Venom 2"

Film & TV