Wow! So wird der neue Studio Ghibli Freizeitpark aussehen

10 Februar 2021
Checkt hier die ersten Bilder des Freizeitparks des japanischen Animationsstudios.
Studio Ghibli ist eines der beliebtesten und legendärsten Animationsstudios der Welt. Filme wie "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Das wandelnde Schloss" sind den kreativen Köpfen des Studios entsprungen. Im Jahr 2022 bekommt das japanische Animationsstudio jetzt endlich auch einen eigenen Freizeitpark.

>>> Das sind die 5 meistgestreamten Netflix-Serien

Im letzten Jahr hat Studio Ghibli verraten, dass ihr Freizeitpark im Herbst 2022 seine Pforten in der japanischen Präfektur Aichi öffnen soll. Jetzt sind zwei Bilder aufgetaucht, die zeigen, was uns in dem Park erwarten wird.

Ein Bild zeigt, dass wohl Hauros Schloss aus dem Film "Das wandelnde Schloss" nachgebaut werden wird. Angeblich soll das Schloss so groß wie ein Gebäude mit vier bis fünf Stockwerken werden. Auf dem anderen Bild bekommen wir einen Eindruck von dem Themenbereich "Princess Mononoke Village".



Insgesamt soll der Park aus fünf Themenbereichen bestehen, die auf den berühmten Filmen des Studios beruhen: "Witch Valley", "Princess Mononoke Village", "Dondoko Forest", "Ghibli's Giant Warehouse" und "Springtime of Life Hill".

Wow, das könnte ein richtig gigantischer Freizeitpark werden.

Neueste News

Unveröffentlichtes Material: Eine neue Avicii-Doku kommt im Jahr 2023

Musik & Events

Chris Pratt wird im neuen Nintendo-Film zu Super Mario

Film & TV

Der "Spencer" Trailer ist da und Kristen Stewart will endlich ihren Oscar haben

Film & TV

Das Chaos geht weiter: Die zweite Staffel von "Tiger King" steht in den Startlöchern

Film & TV

Brisante Enthüllungen? Der Trailer zur neuen Netflix-Doku "Britney vs. Spears" ist da

Film & TV

MTV Weekend Special: #GoVote Weekend

Musik & Events

Billie Eilish bringt eigene vegane Air Jordan Sneaker auf den Markt

Stars & Celebrities

Lil Nas X covert Dolly Partons "Jolene" und haut alle komplett um

Musik & Events