Rosé von BLACKPINK hat mit ihrer Solo-Single direkt einen You-Tube Rekord gebrochen

18 März 2021
Rosé von BLACKPINK hat mit ihrer Solo-Single einen Rekord gebrochen
Mit ihrem Track „On The Ground“ startet die Sängerin jetzt so richtig durch.
Na, wenn das mal kein großartiger Start für Rosés Solokarriere ist. Gleich ihr erstes Musikvideo zur Single „On The Ground“ hat einen neuen YouTube-Rekord aufgestellt. Das Video der Sängerin wurde am ersten Tag 41,6 Millionen Mal abgespielt. Somit hält Rosé ab jetzt den Rekord als Solo-K-Pop-Künstlerin, die innerhalb von 24 Stunden die meisten Views auf YouTube erhalten hat.
Fast zehn Jahre lang hat PSY mit seinem Video zu „Gangnam Style“ diesen Rekord gehalten. Der Clip aus dem Jahr 2012 wurde in den ersten 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung 36 Millionen Mal angesehen.
Das war allerdings nicht der einzige Rekord, den Rosé mit „On The Ground“ gebrochen hat. Der Clip ist außerdem das Musikvideo einer Solokünstlerin, das gleichzeitig von den meisten Menschen gesehen wurde.
„On The Ground“ ist die erste Single von Rosés Debütalbum als Solokünstlerin. Ihre Platte „R“ wurde am 12. März veröffentlicht. Das Rosé auch ohne die anderen Girls von BLACKPINK richtig erfolgreich sein wird, ist eigentlich jetzt schon klar, oder?!

Neueste News

Lady Gaga reagiert auf Fans, die in einer Petition "Artpop II" fordern

Stars & Celebrities

Olivia Rodrigo zeigt uns auf Instagram das geniale Cover ihres Debütalbums "Sour"

Stars & Celebrities

"Ego" und "Unsicherheiten": Darum hat Justin Bieber seinen Sinn im Leben infrage gestellt

Stars & Celebrities

Elon Musks Kollege verrät: Ein echter "Jurassic Park" ist möglich

Lifestyle & Stories

Mit Falschgeld bezahlt? Ushers strange Strip-Club-Story

Stars & Celebrities

MTV PUSH April: The Kid Laroi

MTV Push

Es geht in die 2. Runde: Macht Euch bereit für die Bang Bang Con 21 von BTS!

Musik & Events

Wird Dwayne The Rock Johnson in vier Jahren als US-Präsident kandidieren?

Stars & Celebrities