Darum glaubt Logan Paul, dass er eine zweite Chance verdient hat

18 Januar 2018
Der YouTuber findet, die Reaktionen auf sein "Selbstmordvideo" verständlich.
YouTuber Logan Paul hat jede Menge Gegenwind bekommen, nachdem er kürzlich auf YouTube ein Video veröffentlicht hat, in dem man die Leiche eines Menschen gesehen hat, der scheinbar Selbstmord begangen hat. Der Internetstar sagt nun, dass jeder eine zweite Chance verdient hat.

Logan hat außerdem verraten, dass er es fair findet, wie die Menschen auf sein Video reagiert haben. YouTube bewirbt seinen Channel nicht mehr und er wird nicht länger in einer Eigenproduktion von YouTube zu sehen sein. In einem Video der Plattform TMZ hat er außerdem verraten, dass er "so viel aus der Sache" gelernt hat.
Logan hat auch bekannt gegeben, dass er bald ein vollständiges Statement, in dem er sich auf YouTube bezieht, veröffentlicht wird. Scheinbar hat der YouTuber schon Pläne, um seine finanziellen Verluste zu kompensieren, die etwas mit Klamotten zu tun haben sollen.

Seit dem Skandal um sein Video hat man nicht viel von dem Vlogger gehört. Auch auf die Frage des Kameramanns antwortete Logan eher zurückhaltend. Was meint Ihr? Hat Logan Paul eine zweite Chance verdient?

Neueste News

Vic Mensa disst toten XXXTentacion bei BET-Awards

Stars & Celebrities

Musikmagazin "Spex" wird nach über 38 Jahren eingestellt

Musik & Events

So krass rastet Twitter über Noah Centineos Überraschungsauftritt bei "Keeping Up With The Kardashians" aus

Film & TV

So riesig ist Zayn Maliks neues Kopf-Tattoo

Stars & Celebrities

Dendemann will noch in diesem Jahr sein neues Album "Da nich für" veröffentlichen

Musik & Events

Bringt die Freundin von Ufo361 bald ihre eigene Musik raus?

Musik & Events

Happy Birthday, Eminem. Wieso er auch mit 46 noch der King of Rap ist

Stars & Celebrities

MTV x Wincent Weiss: Gewinnt Ticket für die "Irgendwas gegen die Stille 2018"-Tour

Musik & Events