Whitney Houstons Familie bald mit eigener Reality-TV-Show

15 Mai 2012
Whitney Houston ist gerade mal drei Monate tot, da wird ihr Ableben schon wieder von ihrer Familie ausgeschlachtet. In der Show soll gezeigt werden, wie Bobbi Kristina und der Rest der Familie mit dem Tod der Diva umgehen.
>> In Memory of Whitney: Seht hier ihre größten Hits
Wie NME.com berichtete, sind für die Show erst einmal zehn Folgen angesetzt. Auch wenn hier die große Heulorgie schon vorprogrammiert ist, wird es am Ende wohl wieder nur darum gehen, den Tod der 48-Jährigen so gewinnbringend wie möglich zu vermarkten.

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities