Kürbisse sind so 2015: Jetzt erobert die Ananas Halloween

Beach Party statt Gruselfest?

Es dauert nicht mehr lange, dann kommen die Geister und Vampire aus ihren Ecken gekrochen, um im ganzen Land Furcht und Schrecken zu verbreiten … oder einfach nur ein paar kostenlose Süßigkeiten abzustauben. Normalerweise bereiten wir uns jedes Jahr mit aufwendigen Kürbisschnitzereien auf das Gruselfest vor, doch in diesem Jahr wird alles anders. Denn dank Instagram wurden die Kürbisse auf die Ersatzbank verbannt und die Ananas zum neuen Halloweenobst ernannt.

>>> Joe Jonas verrät, wie eilig er es mit seinem ersten Mal hatte

Angeblich ist es auch viel einfacher, eine Laterne aus einer Ananas zu bauen, als aus einem Kürbis. Besorgt Euch einfach einen Ananasschneider und im Nu ist Eure Ananas ausgehöhlt. Einen leckeren Vitaminsnack gibt’s gleich noch dazu. Nur leider bleibt die Ananas nicht so lange frisch wie der Kürbis. Einen Versuch ist es aber trotzdem wert.

Hier könnt Ihr Euch richtig gute Ananas-Laternen Inspirationen holen:




Donnerstag, 13. Oktober 2016