15 Blumen-Tattoos für alle, die den Sommer noch nicht ziehen lassen wollen

Von Blumen kann man nie genug kriegen.

Der Sommer, die alte Spassbremse, hat sich einfach still und heimlich verabschiedet und uns schutzlos einem deprimierenden Mix aus Dauerregen und grauem Himmel überlassen. Aber so einfach lassen wir uns nicht unterkriegen. Wenn wir schon keinen Sommer vor unserem Fenster mehr haben können, dann doch wenigstens Sommer auf der Haut.

Mit einer Blume hinterm Ohr, einer Rose aufm Handgelenk und einer Palme auf dem Unterschenkel ist uns das Wetter draußen nämlich schnuppe. Meistens zumindest. Und das Gute daran? Dieser Sommer bleibt für immer.



>>> Kylie Jenner ist der Grund, warum wir sofort zartrosa Haare brauchen

Samstag, 08. Oktober 2016