Verrückt: PornHub bietet 50.000 Dollar Belohnung, für Insider-Infos zu Kim Kardashians Überfall

Sex sells...

Während die Polizei händeringend nach Verdächtigen und Informationen rund um den Überfall auf Kim Kardashian in ihrem Pariser Hotelzimmer sucht, will sich nun auch – ganz ehrenhaft – die Porno Webseite ‘PornHub’ an der laufenden Investigation beteiligen.

Nein, dies ist kein schlechter Witz! PornHub ist mit allem Ernst bei der ‘Sache’ und bietet jedem, der nützliche Informationen zum Hergang des Überfalls hat, ganze 50.000 Dollar.

>>> Ex On The Beach 5 | Sexy Vorschau: Folge 7

Entgegensetzt aller Erwartungen, ist das ganze aber nicht einmal eine gut aufgezogene Marketingkampagne. Denn PornHubs Vize Präsident, Corey Price lies kürzlich verlauten, dass PornHub Kim einfach als Familienmitglied sieht und deshalb lediglich zur schnellen Aufklärung des Ganzen beitragen will.

Das PornHub mit Kims und Ray Jays Sex-Video von 2003 über 110,000,000 views erzielt hat, tut hier bestimmt nichts zur Sache…

Warum liegt hier eigentlich Stroh?

Freitag, 07. Oktober 2016