Das erste Kondom mit Auberginen-Geschmack ist da

Dies geht raus an alle Emoji-Nutzer da draußen!

Jetzt ist es da, das passende Kondom für alle Millennials! Nachdem die American Dialect Society die Aubergine (als Symbol für einen Penis) 2015 zum Emoji des Jahres wählte, folgt jetzt der folgerichtige Marketingschritt des Verhüterli-Herstellers Durex. Gestern verkündete das Unternehmen via Twitter: “Wir starten eine neue pikante Kondomrichtung – Auberginen-Geschmack”.



Ja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Bei allen vorstellbaren Geschmacksrichtungen – Schokolade, Banane, Bacon … hatten wir schon BACON erwähnt? – ist Aubergine bestimmt nicht das Geschmackserlebnis, nach dem die Welt gesucht hat. Doch eine von Durex durchgeführte Untersuchung fand heraus: 84% der 16- bis 25-Jährigen fühlen sich beim Sprechen über Sex deutlich wohler, wenn sie Emojis nutzen. Gilt das jetzt auch für den sexuellen Akt an sich?

>>> Gummi-Guide: Welches Kondom ist das Richtige für mich?

Fortan soll es also ein Kondom gehen, dass nach dem Penis-Emoji schmeckt. Stellt Euch doch mal vor wie eine Aubergine schmeckt, wenn sie nicht gegrillt ist. Richtig, nach Gummi. Produziert Durex nun etwa ein Gummi, das nach Gummi schmeckt? Wir sind verwirrt.

>>> Moment mal, hat dieses Sandwich gerade Taylor Swift als 'Schlampe' beschimpft?

Bevor Ihr jetzt in die nächste Drogerie rennt, um Euch selbst von dem lila Kuriosum zu überzeugen, investiert Euer Geld lieber beim Gemüsemann, denn das Ganze ist ein Scherz. Mit dem Joke will Durex darauf aufmerksam machen, dass es tatsächlich kein Kondom-Emoji gibt!! Bereits zum letzten Welt-AIDS-Tag launchte Durex die Kampagne mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Bedeutung von Kondomen zum Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen, einschließlich HIV und AIDS, zu fördern.

Wer dennoch nicht auf das kleine Fruchtgemüse in seinem Liebesleben verzichten mag, checkt mal den Emojibator aus…

Dienstag, 06. September 2016