James Corden wird in seiner "Fade" Parodie von Teyana Taylor eingeölt

James Corden hat wieder zugeschlagen: Schaut Euch hier die geniale Parodie des neuen Kanye West Videos an.

Wir sind immer noch ganz aus dem Häuschen, wenn wir an das unglaublich tolle Musikvideo zu Kanye Wests neuem Song ‘Fade’ denken. Diesen Sonntag hat er den Clip bei den 2016 MTV VMA vorgestellt. Natürlich hat es nicht lange gedauert, bis das Video, indem Teyana Taylor ihr unglaubliches Bewegungstalent zeigt, parodiert wird.

>>> 2016 MTV VMA: Die besten Outfits der Stars

In seiner ‘Late Late Show’ hat Carpool Karaoke König James Corden jetzt seine Version des heißen Clips präsentiert. Im Original Video tanzt Teyana durch ein Fitnessstudio, als wären die 80er niemals zu Ende gegangen. Doch was wäre, wenn Teyana nicht alleine im Gym wäre und noch jemand anderes ein paar Gewichte stemmen wollen würde? Dieser Frage ist James Corden auf den Grund gegangen.



Schon Teyanas wilde Tanzschritte sind eindeutig zu viel für den TV-Host. Die Situation gerät aber erst so richtig außer Kontrolle, als sie das Gym mit einer ganzen Menge Schafe füllt. Kennt sie denn nicht die strenge ‘keine Schafe’-Regel des Studios?

Kanyes Gym ist definitiv nicht der richtige Ort, um in Ruhe ein paar Gewichte zu stemmen … und wir lieben es.

Mittwoch, 31. August 2016