Ist Justin Bieber zurück auf Instagram?

Der Instagram-Account von JB ist wieder öffentlich zugänglich. Und was sehen wir? Etwas Weißes, Flauschiges.

Wir erinnern uns: Nachdem mehrere Follower Hassbotschaften gegen seine mutmaßliche neue Freundin Sofia Richie gepostet hatten, hatte Justin Bieber sein Instagram-Profil auf privat gestellt. Nach zweiwöchiger Pause konnten knapp 78 Millionen Beliebers gestern dann endlich aufatmen: JB meldete sich zurück!

>>> Justin Bieber feiert mit mysteriöser Blondine in London

Für eine Weile waren alle Inhalte auf seinem Account wieder öffentlich sichtbar und neue Posts gab es sogar auch: zwei Videos von Biebs neuem Hund Todd, einem weißen Chow-Chow. Wir atmeten auf, die Instagram-Welt schien wieder im Reinen. Doch unser Glück währte nicht lang, offensichtlich handelte es sich bei der Reaktivierung von Justins Account nur um ein Versehen.

>>> Justin Bieber wieder nackt: So peinlich reagiert sein Vater Jeremy

Keine Ahnung, wie man “aus Versehen” seinen Instagram-Account reaktivert, aber JB hat’s getan. Und ließ es uns gleich auf Twitter wissen:



Unser Herz ist also immer noch gebrochen. Justin, Todd – wir vermissen Euch!

Dienstag, 30. August 2016