MTV VMA 2016: Das erwartet Euch bei der Megashow

Diesen Sonntag werden in New York mal wieder MTVs berühmte Mondmänner verteilt. Wir verraten Euch schon jetzt, auf wen Ihr Euch freuen könnt.

Bald schon heißt es Vorhang auf für die 2016 MTV VMA, die in diesem Jahr im berühmten Madison Square Garden in New York stattfinden. Welche Künstler haben eine Chance auf den berüchtigten Mondmann? Wer performt auf der Bühne und welche Stars schlendern über den roten Teppich? Wenn Ihr es auch kaum mehr erwarten könnt, bis die VMA über den Bildschirm flimmern, können wir Eure Neugierde schon jetzt ein bisschen stillen. Denn wir verraten Euch, was am Sonntag in New York abgehen wird.

Rihanna wird nicht nur performen, sondern auch mit dem Video Vanguard Award ausgezeichnet werden. Neben RiRi sorgen Britney Spears, G-Eazy, Future, Ariana Grande, Nicki Minaj, Nick Jonas, Ty Dolla $ign, The Chainsmokers und Halsey für geniale Auftritte, die in die VMA Geschichte eingehen werden. DJ Khaled wird die Pr-Show moderieren, in der Alessia Cara, Jidenna und Lukas Graham auftreten.

Doch das waren längst nicht alle Superstars, die bei den diesjährigen VMA mit von der Partie sind. Jimmy Fallon hat gerade bestätigt, dass er einen Preis übergeben wird, genau wie Alicia Keys, Fifth Harmony, Sean Combs, Ansel Elgort, Jaden Smith, Rita Ora, Tove Lo und Bebe Rexha. Sogar einige Sportler der amerikanischen Olympiamannschaft werden auf der Bühne stehen.

Leute, haltet Euch fest! Niemand geringer als Kanye West himself wird als Gast bei den 2016 MTV VMA dabei sein und seine Frau Kim unterstützen, die einen Mondmann verleihen wird. Auch der niedlich Troye Sivan und Joe Jonas samt seiner Band DNCE sind dabei, wenn am Sonntag in New York gefeiert wird.

Wenn Ihr wissen wollt, wer sonst noch bei den VMA dabei ist und Ihr kein Highlight verpassen wollt, dann solltet Ihr die komplette Show live auf MTV verfolgen.

Die 2016 MTV VMA gibt’s in der Nacht vom 28.09. bis 29.09., um 02:00 Uhr auf MTV.

Freitag, 26. August 2016