Cara Delevingne zerstört Dave Franco und James Corden beim Rap Battle

Niemand disst so charmant wie Cara Delevingne.

Bevor sie als Bösewicht im neuen Superheldenfilm ‘Suicide Squad’ in den Kinos zu sehen ist, hat Cara in James Cordens ‘The Late Late Show’ schon mal bewiesen, dass keiner so schön fies sein kann wie sie. In der amerikanischen TV-Show ist Cara in einem Rap Battle gegen den Talkshowhost und Schauspieler Dave Franco angetreten.

>>> MTV Movies Spotlight: 'Findet Dorie' (Teil 2)

Wie Kampfsportprofis haben alle drei die Bühne von ‘Drop the Mic’ betreten … aber nur einer konnte als Gewinner nach Hause gehen. Zeit also für ausgefeilte Raps und den einen oder anderen Diss gegen die Konkurrenz.

James hat Dave fertig gemacht, weil er weniger berühmt ist, als sein Bruder James Franco und Dave schoss zurück und sagte, dass James wie ein ‘trauriger, aufgeblasener James Bond aussieht’. Schließlich behaupteten beide Jungs in ihren Rapps, dass es Cara an Talent als Schauspielerin mangelt und ihr britischer Akzent dicker ist als ihre Augenbrauen. Chapeau!

Doch es war Cara, die mit ihren Strophen als Siegerin nach Hause ging. Ihr krassester und schlagfertigster Diss:

‘Ihr zwei seid kleiner als ich und ich glaube Ihr könnt mir zustimmen, dass ich mit heißeren Mädels rumgemacht habe, als Ihr beide zusammen.’

Hier könnt Ihr Euch das lustige Rap Battle in voller Länge anschauen:




Freitag, 29. Juli 2016