Alles über Kylie Jenners neue Kyshadows

Der Hype geht weiter.

Anfang der Woche ging ein kollektives Schnappatmen durchs Netz: Kylie Jenner hat eine neue Lidschattenpalette rausgebracht. Wir haben alles zusammengetragen, was Ihr über das nächste Beauty-Must-Have wissen müsst.

Auf ihrer Website hat Kylie Jenner ein offizielles Video zum Launch ihres Kyshadow-Kits veröffentlicht. Was das sein soll? Kylie + Eyeshadow = Kyshadow. Ist doch klar. In dem Clip erzählt sie, dass sie seit Monaten keinen anderen Lidschatten mehr benutzt und sich extrem freut, die Eyeshadow-Palette nun endlich unter die Leute zu bringen.

>>>Kylie Jenner sieht es ein: Die Lippen sind doch übertrieben

Das erste Set enthält Bronze- und Brauntöne, die genau Kylies Vorstellungen vom perfekten Lidschatten entsprechen. Die Textur soll sich super leicht verblenden lassen, gut pigmentiert sein, nicht krümeln und lange halten – was will man mehr?



In Aktion könnt ihr das Kit auch erleben: In dem Clip ist zu sehen, wie Make-up-Künstlerin Ariel Tejada die Produkte aufträgt, die offenbar halten, was ihre Schöpferin verspricht.

Kylie Jenner verrät zudem, dass es ihr Kyshadow-Kit war, das sie in ihrem gehypten Schminktutorial auf Snapchat benutzt hat.

>>>Kylie Jenners Make-up-Tutorial ist der Traum aller Beauty-Junkies



Die Bronze-Palette ist seit dem 26. Juli online erhältlich und natürlich längst ausverkauft. Eine neue Lieferung soll es am Freitag geben. Kostenpunkt 42 US-Dollar, umgerechnet rund 38 Euro.



Noch in diesem Jahr will Kylie Jenner außerdem zwei weitere Kyshadow-Kits rausbringen. Wir würden unsere Naked-Paletten darauf verwetten, dass die mindestens so schnell vergriffen sein werden, wie die erste Generation.

Mittwoch, 27. Juli 2016